Erläuterungen zu den verzeichneten Trendwörtern

(Letzte generelle Überprüfung: 18.03.2013)

(Bitte nach unten scrollen)

(Suche nach einzelnen Trendwörtern:
mittels  „Bearbeiten“ > „Suchen“)

(Erläutert werden auch die im Trendwörterverzeichnis gelöschten [als gelöscht markierten], unter den Nachträgen und Löschungen ab 11.12.2011 als gelöscht verzeichneten Trendwörter)

 

Legende:

Unter „Trendfaktor“ bedeuten:

↑      ansteigend
→    hoch
↓      verblassend

Unter „Akzeptanz“ bedeuten:

+  gut
0  fraglich
–   problematisch

Unter „Aura„:

wird darauf hingewiesen, welche Ausstrahlung, welches Flair ein Ausdruck hat oder sein Gebrauch vermittelt

 

abarbeiten:

  • Bedeutung: bearbeiten, erledigen
  • Anwendungsbeispiel: … die eingegangenen Mails abarbeiten
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: freudlos strikte arbeitsorientiert

abbilden:

  • Bedeutung: im übertragenen Sinne: sich irgendwo abzeichnen
  • Anwendungsbeispiel: Heute bildet sich alles ab / Die Rechnung bildet verschiedene Sonderfaktoren ab
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: präsentationsgewöhnt; befähigt, mit den Zusammenhängen zu spielen; um professionelle Brillanz bemüht

abholen:

  • Bedeutung: im übertragenen Sinne: auf jemanden zugehen
  • Anwendungsbeispiel: Menschen abholen, wo sie sind
  • Trendfaktor: ↓
  • Akzeptanz: +
  • Aura:  Sozialkuchen

abschöpfen:

  • Bedeutung: im übertragenen Sinne: sich etwas aneignen, von etwas profitieren
  • Anwendungsbeispiel: jemandes Knowhow abschöpfen
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: utilitaristisch-profitorientiert

absolut:

  • Bedeutung: Ausdruck der Bekräftigung eines Urteils
  • Anwendungsbeispiel: Ich halte diesen Standpunkt für absolut verfehlt
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: grosse, wenig reflektierte Selbstsicherheit

abwickeln, Abwicklung:

  • Bedeutung: professionell-teilnahmslos erledigen, liquidieren
  • Anwendungsbeispiel: Die Banken werden ihr Griechenland-Portofolio abwickeln müssen
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: kalte, durch nichts beeindruckbare Professionalität

(bis zum) Abwinken:

  • Bedeutung: bis zum geht-nicht-mehr, bis zum Überdruss
  • Anwendungsbeispiel: eine Lobhudelei bis zum Abwinken
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: –
  • Aura: schnoddrig, um Aufmerksamkeit buhlend

abzocken, Abzocker, Abzockerei:

  • Bedeutung: schamlos abkassieren
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Empörung, Neid

Achtsamkeit:

  • Bedeutung: universelle Aufmerksamkeit
  • Anwendungsbeispiel: Achtsamkeit soll ungerichtet, Aufmerksamkeit gerichtet sein (wird bisweilen postuliert)
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Psychoszene und Umfeld, Lebenshilfeindustrie

ätzend:

  • Bedeutung: nervend
  • Anwendungsbeispiel: Seine Rede war ätzend.
  • Trendfaktor: ↓
  • Akzeptanz: 0
  • Aura: um Anschluss an die Jugendsprache bemüht

…affin:

  • Bedeutung: mit … zu tun habend, …nahe, mit … verwandt; auch: … zugewandt
  • Anwendungsbeispiel: ein internetaffines Geschäft (Geschäft, das mit dem Internet zu tun hat)
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Gewandtheit im Ausdruck, um Spracheleganz bemüht

Agglo:

  • Bedeutung: (insb. schweiz.) Kürzel für Agglomeration
  • Anwendungsbeispiel: die Agglo Obersee / Das ist ein Problem der ganzen Agglo
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Bereitschaft, ohne grosse Rücksichten Neuordnungen zu schaffen, Planerjargon

Akquise:

  • Bedeutung: Akquisition; Massnahme zur Kundengewinnung
  • Anwendungsbeispiel: eine ineffiziente Akquise; seltsame Formen der Akquise
  • Trendfaktor: ↓
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Businesstalk im Mittelbau

akzentuierte Persönlichkeit:

  • Bedeutung: gepflegt für Schafs… ; Person mit missliebigen Zügen (ursprünglich psychologisch-psychiatrischer Terminus)
  • Anwendungsbeispiel: Er ist eine akzentuierte Persönlichkeit / Die Klassifikation von akzentuierten Persönlichkeiten
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Psychoszene

Akzeptanz:

  • Bedeutung: Potenzial, für annehmbar oder geeignet gehalten zu werden
  • Anwendungsbeispiel: eine Lösung von hoher Akzeptanz
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Umsichtigkeit

alternativlos:

  • Bedeutung: keine Alternativlösung zulassend, zwingend, ohne valable Alternative
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: + (bis 0)
  • Aura: sprachlich unempfindlicher Diskussionsabschneider

Alleinstellungsmerkmal:

  • Bedeutung: Merkmal, das eine Alleinstellung, einen Exklusivanspruch, verschafft; einzigartiges Nutzungsversprechen
  • Anwendungsbeispiel: die hydropneumatische Federung des Citroen DS; im übertragenen Sinne: früher: die Forderung der Grünen nach einem Atomausstieg
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Marketing, Verkaufspsychologie

am Markt:

siehe unter: (am) Markt

andenken:

  • Bedeutung: in Erwägung ziehen
  • Anwendungsbeispiel: etwas andenken
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Querdenker, Kreativität

angekommen (im übertragenen Sinne):

  • Anwendungsbeispiel: Die Grünen sind in der Mitte des Establishments angekommen. Es hat eine Weile gedauert, bis ich in den Ferien angekommen war.
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Bildungskuchen, Literaturzirkel

angemessen:

siehe unter unangemessen

angesagt:

  • Bedeutung: in Mode; en vogue; im Trend liegend
  • Anwendungsbeispiel: die angesagteste Jazzband
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: –
  • Aura: Trendslanguser, Szenekenner

(jemanden) anmachen:

  • Bedeutung: jemandem aggressiv-herausfordernd begegnen
  • Anwendungsbeispiel: Er dachte, sie würden ihn anmachen. Plötzlich sind drei Wespen gekommen und haben mich dumm angemacht.
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: –
  • Aura: Jugendsprache, Sozialarbeitersprache

Ansatz:

  • Bedeutung: Ausgangspunkt, Gesichtspunkt, Idee
  • Anwendungsbeispiel: Wir verfolgen diesen aufstrebenden Ansatz mit grossem Interesse
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: intellektualistisch

(sich etwas) anschauen:

  • Bedeutung: im Sinne von: Euphemismus für: sich etwas noch ganz genau vornehmen, etwas noch ganz genau untersuchen oder prüfen
  • Anwendungsbeispiel: Diesen Vorschlag müssen wir uns schon noch etwas anschauen
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: unauffällig, gewandt

(etwas) anschieben:

  • Bedeutung: im übertragenen Sinne: vergrössern; auch: initiieren, ins Leben rufen
  • Anwendungsbeispiel: Die Schwellenländer schieben den Umsatz von … an / Diese Bestrebungen wurden vor allem von X. angeschoben
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Neigung zu kraftvoller Ausdrucksweise

(ist) anspruchsvoll(er geworden):

  • Bedeutung: Jokerwort zur (political korrekten) Umschreibung der Wirkungen einer negativen Entwicklung
  • Anwendungsbeispiel: Seit der Zuwahl von X. ist die Ratsarbeit anspruchsvoller geworden
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: gewieft, gewandt; political correctness

anstressen, angestresst:

  • Bedeutung: aggressiv begegnen, auch: anrempeln
  • Anwendungsbeispiel: Wir wurden von zwei Unbekannten angestresst.
  • Trendfaktor: ↓
  • Akzeptanz: –
  • Aura: Jugendsprache, Sozialarbeitersprache,  locker-erfahrener Umgang mit Aggressivität

Approach:

  • Bedeutung: Ansatz, Zugang, Herangehensweise
  • Anwendungsbeispiel: Einen neuen Approach finden
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Lösungswisser; Macherdenglisch

Asi:

  • Bedeutung: Asoziale(r)
  • Anwendungsbeispiel: ein Asi, eine Asi (Singular), Asis (Plural)
  • Trendfaktor: ↓
  • Akzeptanz: –
  • Aura: Abkürzungsrenommierer mit dem Wunsch, dem rechten Politspektrum zugerechnet zu werden

Assessment:

  • Bedeutung: Auswahlverfahren
  • Anwendungsbeispiel: Man wird ein Assessment durchführen
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Management

Audit, auditieren:

  • Bedeutung: Audit: Prüfungs- bzw. Untersuchungsverfahren zur Bewertung von Prozessen hinsichtlich der Erfüllung von Richtlinien; auditieren: einem solchen Untersuchungsverfahren unterziehen
  • Anwendungsbeispiel: Beim nächsten Audit wird dieses Problem thematisiert werden. Wir werden vom …amt alljährlich auditiert.
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Qualitätsmanagement

auf hohem Niveau klagen:

siehe unter: (auf) hohem Niveau klagen

auf die Reihe kriegen:

siehe unter: (auf die) Reihe (kriegen)

aufdröseln:

  • Bedeutung: auftrennen, auseinandernehmen (auch im übertragenen Sinne)
  • Trendfaktor: ↓
  • Akzeptanz: +
  • Aura: sprachgewandt, Sprachkokettierer

aufgestellt sein:

  • Bedeutung: positioniert sein (Nur in dieser Bedeutung ist der Ausdruck Modewort, nicht auch in anderen Bedeutungen)
  • Anwendungsbeispiel: Wir sind gut aufgestellt (Wir haben gute Marktchancen)
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: um eine smarte Diktion bemühter Kenner der Verhältnisse

aufgleisen:

  • Bedeutung: im übertragenen Sinne: auf den Weg bringen
  • Anwendungsbeispiel: etwas aufgleisen
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Macherattitüde, Retterattitüde

aufmischen:

  • Bedeutung: im übertragenen Sinne: ohne grosse Rücksichten neu prägen, neu ordnen
  • Anwendungsbeispiel: „Wie Jungpolitiker das Parlament aufmischen wollen“
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: 0
  • Aura: frech, nassforsch

(auf) Augenhöhe:

  • Bedeutung: im übertragenen Sinne: als gleichwertig geltend
  • Anwendungsbeispiel: auf Augenhöhe verhandeln
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: die Gleichwertigkeit einfordernd, von unten her um Gleichheit buhlend

aufzeigen:

  • Bedeutung: zeigen, plausibilisieren
  • Anwendungsbeispiel: einen Zusammenhang aufzeigen
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Belehrer; Lehrerhaftigkeit

ausfinanzieren:

  • Bedeutung: Finanzlöcher stopfen
  • Anwendungsbeispiel: die Pensionskassen ausfinanzieren; die Hochschulen ausfinanzieren
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Kassenexperte

(man muss das / das muss man) aushalten:

  • Bedeutung: Aufforderung zur Standhaftigkeit und Beharrlichkeit
  • Anwendungsbeispiel: Wir stehen diesbezüglich im Streit mit X.. Wir müssen das aushalten / Man muss diese Ungewissheit aushalten
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: neutral, (vielleicht) wertkonservativ

aushebeln:

  • Bedeutung: im übertragenen Sinne: mit einem kraftverstärkenden Mittel zu Fall bringen
  • Anwendungsbeispiel: Diese Verordnung wurde durch Gerichtsbeschluss  ausgehebelt.
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: eloquent; auf-den-Punkt-Bringer(in)

ausrasten:

  • Bedeutung: die Contenance verlieren
  • Anwendungsbeispiel: Nach dieser Antwort seines Gesprächspartners ist er völlig ausgerastet
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: 0 bis –
  • Aura: aggressiv-herabsetzend

Ausserdem?

  • Bedeutung: Und was sonst? Was sonst noch?
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: –
  • Aura: schnoddrig

authentisch:

  • Bedeutung: echt
  • Anwendungsbeispiel: Alle wollen authentisch wirken
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Echtheit betonend, die selbstverständlich sein sollte

Award:

  • Bedeutung: Wettbewerbspreis
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Showbizslang

 

(den) Ball flach halten:

  • Bedeutung: im übertragenen Sinne: sich zurückhalten, unnötiges Aufsehen vermeiden
  • Anwendungsbeispiel: In unserer Lage sollten wir den Ball flach halten
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: 0
  • Aura: möchte sich sportsmännisch überlegen geben

…-Bashing:

  • Bedeutung: Einschlagen auf …, Abrechnen mit …
  • Anwendungsbeispiel: Bush-Bashing (Abrechnen mit Bush)
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: 0
  • Aura: Journalistenslang

basic, Basics:

  • Bedeutung: … ist Grundlage, elementar; Grundlagen, Elementaria
  • Anwendungsbeispiel: Diese Feststellungen sind basic, gehören zu den Basics des Problems
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Alleswisser

beamen:

  • Bedeutung: auf elektronischem Wege zustellen, auf kürzestem Wege vermitteln
  • Anwendungsbeispiel: etwas beamen, etwas rüberbeamen
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: 0
  • Aura: locker die Möglichkeiten der modernen Kommunikationstechnik nutzend

befeuern:

  • Bedeutung: im übertragenen Sinne: anheizen, stark antreiben
  • Anwendungsbeispiel: Die neuesten Arbeitsmarktdaten befeuern die Börse
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Börsensprech; Journalistenjargon; Verbalkraftmeier

Befindlichkeit(en):

  • Bedeutung: Stimmung, Mass oder Stand des Wohl- bzw. Unwohlfühlens
  • Anwendungsbeispiel: Wie ist Deine Befindlichkeit? Ich möchte keine Befindlichkeiten stören
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Sozialkuchen

belastbar(-e Aussage, -es Ergebnis, -es Resultat u. dgl.)

  • Bedeutung: tragfähig
  • Anwendungsbeispiel: die Aussagen sind belastbar, weil die ihnen zugrundeliegenden Daten mehrfach überprüft werden konnten
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Recherchierjournalismus

Benchmark:

  • Bedeutung: Richtwert
  • Anwendungsbeispiel: eine Benchmark für …
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Erfagruppe, Management

beratungsresistent:

  • Bedeutung: einer Beratung nicht zugänglich
  • Anwendungsbeispiel: X. hat sich als beratungsresistent erwiesen
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: eloquent, elitär

bewirtschaften:

  • Bedeutung: aus etwas Nutzen ziehen
  • Anwendungsbeispiel: ein Thema bewirtschaften
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Sozialkritiker

bewusst (als Adverb):

  • Bedeutung: im Sinne von: etwas mit intransigenter Haltung tun
  • Anwendungsbeispiel: Auf Funktionalität wird bewusst verzichtet / Er kommt bewusst verspätet
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Dezidiertheit; Härte; Bereitschaft zu vorsätzlich rücksichtsfreiem Verhalten

Big Data:

  • Bedeutung: Datenflut
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: IT

bilateral:

  • Bedeutung: zweiseitig; auch: unter uns
  • Anwendungsbeispiel: Das sollten wir bilateral klären
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: anbiedernd; einer Mauschelei nicht abgeneigt

Bildstrecke:

  • Bedeutung: Bilderreihe, Fotoreihe
  • Anwendungsbeispiel: Bildstrecke: Im Loft der Künstlerin
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Print- und Onlinemedienredaktion

bildungsfern:

  • Bedeutung: ungebildet
  • Anwendungsbeispiel: Schüler aus bildungsferneren Schichten
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Bildungskuchen, political correctness

Bingo:

  • Bedeutung: Treffer!
  • Anwendungsbeispiel: Bingo!
  • Trendfaktor: ↓
  • Akzeptanz: –
  • Aura: beherrscht die Jugendsprache

Bio-:

  • Bedeutung: im Sinne von Öko-
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: je nach Kontext: Ökologie

(ins) Boot holen:

  • Bedeutung: miteinbeziehen
  • Anwendungsbeispiel: Dazu müssen wir unbedingt X. ins Boot holen
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: psychologische Beratung

briefen:

  • Bedeutung: instruieren, einweisen; auch: (jemandes) Zuverlässigkeit überprüfen
  • Anwendungsbeispiel: jemanden briefen
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: –
  • Aura: Macherjargon; psychologische Beratung

b. ü. n.:

  • Bedeutung: Bringt überhaupt nichts
  • Trendfaktor: ↓
  • Akzeptanz: –
  • Aura: schweiz. Militärsprache

bullish:

  • Bedeutung: haussierend
  • Anwendungsbeispiel: Der …markt ist bullish
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: 0
  • Aura: Börsenjargon

Burnout(-Syndrom):

  • Bedeutung: Ausgebranntsein; körperliche, emotionale und geistige Erschöpfung aufgrund beruflicher Überlastung
  • Anwendungsbeispiel: Das Burnout ist beliebte Ersatzdiagnose für Depression oder schizoide Episoden
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: unauffällig

 

canceln:

  • Bedeutung: absagen
  • Anwendungsbeispiel: Wir haben die Einladung gecancelt
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: 0
  • Aura: Überlegenheit, Machtausübung

casual’n:

  • Bedeutung: über jemanden oder etwas schlecht reden
  • Anwendungsbeispiel: Es wurde gecasualt
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: 0
  • Aura: Beflissenheit, im Business-Talk up to date zu sein

Challenge:

  • Bedeutung: Herausforderung
  • Anwendungsbeispiel: ein besonderer Challenge
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: 0
  • Aura: begeisterte Bereitschaft, den Anforderungen des modernen Managements zu entsprechen; abgegriffene Trigger-Vokabel des Management-Amerikanischen; sich als zupackend darstellen wollender User der Erfolgssprache

(etwas hat) Charme:

  • Bedeutung: (etwas hat [durchaus seinen]) Reiz
  • Anwendungsbeispiel: Diese Idee hat Charme / Das hat Charme!
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Proseccosociety

chatten:

  • Bedeutung: auf elektronischem Weg in Echtzeit kommunizieren
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Internetsprache

checken:

  • Bedeutung: abklären; auch: begreifen, erfassen
  • Anwendungsbeispiel: etwas checken
  • Trendfaktor: → (im Sinne von abklären) / ↓ (im Sinne von begreifen, erfassen)
  • Akzeptanz: im Sinne von abklären: 0; im Sinne von begreifen, erfassen: –
  • Aura: im Sinne von abklären: US-induzierter Technikerjargon; im Sinne von begreifen: grobe Jugendsprache

Cherry-Picking:

  • Bedeutung: im übertragenen Sinne: Rosinenpicken
  • Anwendungsbeispiel: … ist reines Cherry-Picking
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: im Englisch-orientierten gehobeneren Smalltalk bewandert

chillen:

  • Bedeutung: entspannen
  • Anwendungsbeispiel: Menschen abholen, wo sie sind
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: –
  • Aura: stumpfe Jugendsprache

C-Level:

  • Bedeutung: Chefetage (CEO, CFO, etc.)
  • Anwendungsbeispiel: … die Damen und Herren vom C-Level
  • Trendfaktor: ↓
  • Akzeptanz: 0
  • Aura: Wirtschafts-Mittelbaujargon

Cloud:

  • Bedeutung: Netzwerk verfügbarer (vor allem: EDV-) Ressourcen
  • Anwendungsbeispiel: eine Cloud-Lösung suchen
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: EDV, IT

Commitment:

  • Bedeutung: Bekenntnis
  • Anwendungsbeispiel: Ein eindrückliches Commitment abgeben
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: gepflegter Businesstalk

Compliance:

  • Bedeutung: Regelbefolgung
  • Anwendungsbeispiel: Die Compliance wird immer aufwändiger
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Business

cool:

  • Bedeutung: lässig; auch: unberührt
  • Anwendungsbeispiel: Cool! Er blieb cool
  • Trendfaktor: ↓
  • Akzeptanz: 0
  • Aura: Allerweltsadjektiv aus einem anspruchslosen Milieu

copy / paste:

  • Bedeutung: kopieren / einfügen
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Memento Guttenberg

Cyber… :

  • Bedeutung: der virtuellen Welt des Internet zugehörig
  • Anwendungsbeispiel: Die Cyberkriminalität nimmt rasant zu
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: aufgeklärt

 

„da“ abgetrennt von „-bei“, „-mit“, „-von“:

  • Anwendungsbeispiel: Da halte ich gar nichts von
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: 0 bis –
  • Aura: salopp, schnoddrig

… daherkommen:

  • Bedeutung: saloppe adverbiale Beschreibung für: … sein (siehe auch unter: … unterwegs sein); einen … Eindruck machen
  • Anwendungsbeispiel: Er kommt heute eher konservativ daher / Das Design des Blattes kommt altbacken daher
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: 0
  • Aura: locker-selbstverständlich, leicht überheblich

Das war etwas heftig!:

s. unter: (Das war etwas) heftig!

Date:

  • Bedeutung: Treffen; auch: Verabredung
  • Anwendungsbeispiel: ein Date, das Date
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Denglisch-Slang; scheut die Zweideutigkeit des Ausdrucks nicht

DAU:

  • Bedeutung: dümmster anzunehmender User
  • Trendfaktor: ↓
  • Akzeptanz: –
  • Aura: geistreiche/r Spötterin/er, im EDV-Jargon bewandert

Deadline:

  • Bedeutung: Endtermin; auch: Wert oder Schwelle, die nicht überschritten werden darf
  • Anwendungsbeispiel: Dafür haben wir eine Deadline
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: saloppes Allerweltswort mit der Eignung, bescheidene Englischkenntnisse unter Beweis zu stellen

definitiv!

  • Bedeutung: Kundgabe starker Zustimmung im Sinne von: Stimmt! Exakt! Bin genau gleicher Meinung!
  • Anwendungsbeispiel: „X. wird diese Wahl gewinnen.“ – „Definitiv!“
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: 0
  • Aura: unsouverän; zustimmendes Offizierscasinowiehern

Dichtestress

  • Bedeutung: Der Ökologie entstammender Begriff, der (dort) den sozialen Stress bezeichnet, welcher durch die Dichte eine Population hervorgerufen wird. Er wird (vornehmlich in der Schweiz) zunehmend auf die entsprechenden Auswirkungen eines starken Bevölkerungswachstums übertragen.
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Bevölkerungspolitiker, Raumplaner

die üblichen Verdächtigen

  • Bedeutung: ironisch-anerkennende Bezeichnung für die stets gleichen Prominenten (eines Bereichs)
  • Anwendungsbeispiel: Hinter dem Vorstoss stehen ausser den üblichen Verdächtigen einige Jungtalente wie …
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Insider; mit der Szene vertraut

Disruption, disruptiv

  • Bedeutung: verdrängende Innovation, verdrängend-innovativ
  • Anwendungsbeispiele: die digitale Disruption; eine disruptive Technologie
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Digitalwirtschaft; Innovationsfetischist

digital

  • Bedeutung: in Zahlen übermittelt, elektronisch übermittelt
  • Anwendungsbeispiel: die digitale Revolution, digitale Übermittlung
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: up to date

durchwinken

  • Bedeutung: (etwas, z. B. einen Vorschlag) ohne nähere Prüfung akzeptieren
  • Anwendungsbeispiel: einen Statutenänderungsantrag durchwinken. Wir haben diesen Vorschlag durchgewinkt
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: salopp-smart; auf Effizienz und Tempo bedacht
(jemanden) dissen:
  • Bedeutung: respektlos behandeln, diskriminieren, diskreditieren (von engl. to diss; abgeleitet von disrespect, discriminate, discredit)
  • Anwendungsbeispiel: Sie hat ihre Rivalin gedisst
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: 0 bis –
  • Aura: Partypeople, Jugendliche

Drive:

  • Bedeutung: Dynamik
  • Anwendungsbeispiel: Er hat einen rechten Drive!
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: 0
  • Aura: Denglisch, der schlichten Sprache der Begeisterungsfähigen entstammend

(unter) Druck stehen:

  • Bedeutung: sich in einer Zwangslage befinden.
    Der Ausdruck wird oft advokatorisch missbraucht (Die gewünschte Schwächung wird als bereits bestehend beschrieben).
  • Anwendungsbeispiel: X. steht immer mehr unter Druck
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Recherchierjournalismus;  Kampfjournalismus

 

easy:

  • Bedeutung: leicht, anspruchslos
  • Anwendungsbeispiel: Das ist ganz easy
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: 0
  • Aura: notorischer Über- und Untertreiber mit Hang zu englischen Ausdrücken

auf …ebene:

  • Bedeutung: im übertragenen Sinne: auf Stufe …
  • Anwendungsbeispiel: … auf Geschäftsleitungsebene
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Erklärer

Effizienz, effizient:

  • Bedeutung: Kosten-/Nutzen-Verhältnis, mit gutem Kosten-/Nutzen-Verhältnis
  • Anwendungsbeispiel: Die Effizienz dieser Massnahme ist unbefriedigend / Diese Massnahme ist wenig effizient
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Ökonomist

(nicht) eigentlich:

siehe unter: nicht eigentlich

(sich) einbringen:

  • Bedeutung: positiv besetzter Ausdruck für: sich hervortun
  • Anwendungsbeispiel: Ich freue mich darauf, mich hier einbringen zu können
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Sozialkuchen; Vordrängler, Wichtigtuer

(schon) eingepreist:

  • Bedeutung: bereits enthalten, bereits berücksichtigt
  • Anwendungsbeispiel: Diese Entwicklung ist im heutigen Aktienkurs schon eingepreist
  • Trendfaktor: ↓
  • Akzeptanz: 0
  • Aura: Börsenjargon; Bankprokuristenjargon

Employability:

  • Bedeutung: Eignung, ein Arbeitsverhältnis zu meistern
  • Anwendungsbeispiel: Leute mit guter Employability
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: vorauseilender Gehorsam gegenüber den Arbeitgeberwünschen

entschleunigen, Entschleunigung:

  • Anwendungsbeispiel: Entschleunigen bedeutet, die Beschleunigung etwas zurückzunehmen / Entschleunigung ist ein Verhalten, das der laufenden Beschleunigung des Lebens entgegenwirkt
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Slowfood; Betulichkeit

E. o. B.:

  • Bedeutung: im übertragenen Sinne: End of Business; Ende der Durchsage
  • Trendfaktor: ↓
  • Akzeptanz: –
  • Aura: Jungmanagerjargon

(sich neu) erfinden:

siehe unter: (sich) neu erfinden

Erfolgsgeschichte:

  • Bedeutung: erfolgreicher Verlauf, Erfolgsstory
  • Anwendungsbeispiel: … ist eine Erfolgsgeschichte
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Eigen- und Fremdrühmer, „positiver Mensch“

ergebnisoffen:

  • Bedeutung: mit offenem Ergebnis
  • Anwendungsbeispiel: ein ergebnisoffenes Gespräch (ein Gespräch, dessen Ergebnis so oder so sein kann bzw. soll sein können)
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Managementjargon, Mediationsmensch

(etwas) erinnern:

  • Bedeutung: sich an etwas erinnern
  • Anwendungsbeispiel: ich kann das nicht erinnern (Gebrauch von „erinnern“ als transitives Verb)
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: 0
  • Aura: kokett, sich kleine Auffälligkeiten leistend; zu germanistischen Grausamkeiten fähig

erlebbar, Erlebnis:

  • Anwendungsbeispiel: Gehen erlebbar machen; ein neues Geschirrwascherlebnis
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Werbung; Übertreibung

(etwas sehr) ernst nehmen:

  • Bedeutung: einschmeichlerisch-beruhigende captatio benevolentiae aus dem Psychojargon
  • Anwendungsbeispiel: Wir möchten diesen Hinweis sehr ernst nehmen
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Psycho-Pädago-Szene

es kann nicht sein, dass:

siehe unter: (es) kann nicht sein, dass

(so) etwas von … :

  • Bedeutung: so etwas …iches (bzw. …iges bzw. … )
  • Anwendungsbeispiel: so etwas von peinlich! (So peinlich! So etwas Peinliches!)
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: 0
  • Aura: Übertreiber; exaltiert

Expat:

  • Bedeutung: von einer Unternehmung vorübergehend ins Ausland entsandter Mitarbeiter
  • Anwendungsbeispiel: Expats sind regelmässig leitende Angestellte oder Spezialisten
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Business, „top ausgebildet, leistungsfähig, global einsetzbar“ (CS-Bulletin 6/2012 S. 34); offen für deren (Expats) Anliegen

Expertise:

  • Bedeutung: im Sinne von: fachliche Hilfe, auch: Fachwissen
  • Anwendungsbeispiel: In diesem Bereich werden wir noch Expertise benötigen
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Sprachrambo

extrem:

  • Bedeutung: (Ausdruck, der für starke Übertreibungen verwendet wird)
  • Anwendungsbeispiel: Der Anlass war extrem wichtig
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: 0
  • Aura: grobe Jugendsprache, Übertreiber

 

(etwas) fahren:

  • Bedeutung: im übertragenen Sinne: etwas so und so führen
  • Anwendungsbeispiel: Das Exportgeschäft eine Weile mit roten Zahlen fahren
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: 0
  • Aura: Prokuristendeutsch, angebender Consultant

Fake:

  • Bedeutung: Fälschung, Imitat
  • Anwendungsbeispiel: der (oder das) Fake wurde beschlagnahmt
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: 0
  • Aura: Szenedenglisch, Designerjargon

Fake-News:

  • Bedeutung: erfundene Nachrichten, Vortäuschung falscher Tatsachen
  • Anwendungsbeispiel: Fak- News sind ein beliebtes Mittel der Progaganda
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Medienjargon, Kritikfähigkeit

Feedback:

  • Bedeutung: Rückmeldung
  • Anwendungsbeispiel: eine flächendeckende Werbung / … hat sich flächendeckend durchgesetzt
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Szenedenglisch, angejahrt; Kommunikationsheini

feintunen:

  • Bedeutung: feinabstimmen; auch: etwas noch den letzten Schliff geben
  • Anwendungsbeispiel: Wir müssen diesen Vorschlag noch feintunen
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: 0
  • Aura: Smarty

final, finalisieren:

  • Bedeutung: endgültig, abschliessend; zu Ende führen, abschliessen
  • Anwendungsbeispiel: Diese Vermutung konnte noch nicht final bestätigt werden /die Verhandlungen finalisieren
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Entscheider-Slang

Fintech:

  • Bedeutung: Technologien zur Bereitstellung finanzieller Dienstleistungen durch Nichtbanken, insb. junge Unternehmen
  • Anwendungsbeispiel: Fintech spielt bei der Kreditverschaffung eine immer grössere Rolle
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Finanzszene

flächendeckend:

  • Bedeutung: grossräumig; auch: ausnahmslos
  • Anwendungsbeispiel: fächendeckende Propaganda / Einführung eines flächendeckenden Mindestlohns
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: absolutistisch; zu Übertreibungen neigend

Flat Rate, Flat-Rate:

  • Bedeutung: Pauschalpreis für eine Leistung (ungeachtet des Masses der Inanspruchnahme)
  • Anwendungsbeispiel: monatliche SMS-Flat-Rate
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Betriebsökonomenenglisch

flexibel:

  • Bedeutung: im Sinne von: anpassungsfähig; sich anpassend
  • Anwendungsbeispiel: flexible Mitarbeiter; flexible Lösungen
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Assessment; Human Ressources

Flyer:

  • Bedeutung: papierene Werbebotschaft, Werbedrucksache, Flugblatt
  • Anwendungsbeispiel: ein Flyer ist eine Werbedrucksache
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: unauffällig

fokussieren:

  • Bedeutung: ins Zentrum der Betrachtung rücken; sich auf etwas konzentrieren
  • Anwendungsbeispiel: ein Thema fokussieren
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Imponiersprache

… (in) Folge:

  • Bedeutung: – (Füllwort)
  • Anwendungsbeispiel: der dritte Sieg in Folge (gleichbedeutend wie: der dritte Sieg)
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Sportjournalismus

Format:

  • Bedeutung: im übertragenen Sinne: Gestalt, auch Gefäss, auch Konzept (vor allem: einer Fernseh- oder Filmproduktion)
  • Anwendungsbeispiel: Wir suchen für dieses Thema das richtige Format
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Medienjargon

(sich) fremdschämen:

  • Bedeutung: sich für eine andere Person schämen, die sich unwissentlich in einer peinlichen Lage befindet
  • Anwendungsbeispiel: Ich habe mich fremdgeschämt / Sie hat sich für X., der sich mit seiner Rede blamiert hat, fremdgeschämt
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Sozialpsychologie

Fringe Benefits, Fringe-Benefits:

  • Bedeutung: Zusatz-Sachleistungen zum Lohn
  • Anwendungsbeispiel: die Versteuerung von Fringe-Benefits
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Steuerberaterjargon

frisch(es/e Geld, Kapital, Ausleihsummen u. dgl.)

  • Bedeutung: (selbsterklärend)
  • Anwendungsbeispiel: Die X.-Bank benötigt rasch frisches Kapital
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: wird durch die Assoziation mit dem geläufigen Begriffspaar „frisch“ / „verdorben“ vermittelt: Der Berichtende achtet den Gegenstand wie verderbliche Ware.

(Ist das) für Dich/Sie gut?:

  • Bedeutung: Passt Dir/Ihnen das? Ist das ok? Ok?
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Neue Freundlichkeit; freundliche Verbindlichkeit

funktional, Funktionalität:

  • Bedeutung: zweckmässig, Zweckmässigkeit
  • Anwendungsbeispiel: Funktionalität ist heute nicht mehr nur notwendig, sondern auch hinreichend; Funktionalität als Dogma
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Naturwissenschaftlichkeit; Ökonomie; Szientismus; Reduktionismus; Kargheit

Funktionsräume:

  • in der Bedeutung eines geografischen Gebiets, das unter dem Gesichtspunkt seiner Eignung zu einer bestimmten Funktion betrachtet wird
  • Anwendungsbeispiel: Heute denkt man nicht mehr in politischen Einheiten (Bezirken, Kreisen), sondern in Funktionsräumen
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: emotionslose Sachlichkeit; Bereitschaft, alte Gesichtspunkte beiseitezuschieben

Fuzzi:

  • Bedeutung: Person, die viel Aufhebens macht, geziert ist, oder sich durch maniriertes oder exaltiertes Verhalten auszeichnet
  • Anwendungsbeispiel: ein Szenefuzzi / ein bekennender Öko-Fuzzi
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: – bis 0
  • Aura: Schnoddrigkeit, Herablassung, Häme

 

game over:

  • Bedeutung: alles vorbei, alles verloren
  • Anwendungsbeispiel: Game over!
  • Trendfaktor: ↓
  • Akzeptanz: –
  • Aura: Spielersprache, Zockersprache

Gamification:

  • Bedeutung: „Verspielung“, Übertragung von Spielprinzipien auf spielfremde Lebenssituationen
  • Anwendungsbeispiel: Gamification als pädagogisches Prinzip
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: psychologische Beratung, Marketing

ganzheitlich:

  • Bedeutung: das Ganze (die Gesamtheit der Teile, Eigenschaften und Beziehungen eines Gegenstandes) berücksichtigend
  • Anwendungsbeispiel: Bei ganzheitlicher Betrachtung hat dieses Problem verschiedenste Facetten: … / Er ist nicht gewohnt, ganzheitlich zu denken
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: bio, grün, alternativ, kritisch; fernöstliche Heilmethoden

gebietsübergreifend:

  • Anwendungsbeispiel: Die Bewirtschaftung gebietsübergreifender Bestände … / Sie befasst sich gebietsübergreifend mit Fragen aus dem Gebiet der Arzneimittelforschung
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: eloquent, etwas gespreizt

Gefährder:

  • Bedeutung: jemand, der eine Gefahr für andere schafft
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Sensationsjournalismus

Gefäss:

  • Bedeutung: im übertragenen Sinne: Format, Form, Genre; auch: Konzept (vor allem: einer Fernseh- oder Filmproduktion)
  • Anwendungsbeispiel: Eine Kolumne ist nicht das richtige Gefäss für … / Wir suchen für diese Mitteilung noch das richtige Gefäss
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: abgehoben; eloquent; mediennahe

Geflüchtete(r):

  • Bedeutung: Flüchtling, ohne die mit diesem Begriff typischerweise verbundenen Konnotationen
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Political Correctness; Teflonsprech

gefühlt …:

  • Bedeutung: im Sinne von: circa, ungefähr … , auch von: vielleicht … , etwa …
  • Anwendungsbeispiel: Etwas ist gefühlt … / Es ist gefühlt fünf Grad / gefühlte fünf Grad
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: 0
  • Aura: Fuzzi

Gemengelage:

  • Bedeutung: Lage der Dinge
  • Anwendungsbeispiel: Bei dieser Gemengelage werden wir bald die grössten Probleme haben
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Sprachgewandtheit

(genau) hinschauen

siehe unter: hinschauen

Gender-

  • Bedeutung: die in kultureller und gesellschaftlicher Hinsicht geschlechtsspezifischen Eigenschaften betreffend
  • Anwendungsbeispiel: Gender-Studies
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Feminismus

Generation Y:

  • Bedeutung: Wer um 2000 herum Teenager war (auch Millenials genannt)
  • Anwendungsbeispiel: Die Generation Y wird auch als „die Millenials“ bezeichnet
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Soziologie, Sozio

generieren:

  • Bedeutung: erzeugen, bewirken
  • Anwendungsbeispiel: Umsatz generieren
  • Trendfaktor: ↓
  • Akzeptanz: +
  • Aura: FDP, Ökonomieecke; Wichtigtuer

genial:

  • Bedeutung: (übertreibend-bewunderndes Statement)
  • Anwendungsbeispiel: Genial!
  • Trendfaktor: ↓
  • Akzeptanz: –
  • Aura: peinlich formatierter Wunsch, Überschwänglichkeit auszudrücken

gerade mal:

  • Bedeutung: nur gerade, nur
  • Anwendungsbeispiel: Die X.-Partei erzielte gerade mal … Stimmen
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: kleiner Ehrabschneider; Journalistencharme

Geschäftsmodell:

  • Anwendungsbeispiel: Die X. AG wird ihr Geschäftsmodell ändern müssen
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Wort in aller Munde, Wirtschaftsjournalisten- und Ökoerklärerjargon

Gesinnungsethik, gesinnungsethisch

  • Bedeutung: Ethik, die auf der Prämisse beruht, dass aus Gutem nur Gutes und aus Bösem nur Böses werden kann (Max Weber)
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Soziologie

Gewinnwarnung:

  • Bedeutung: Ankündigung einer reduzierten Gewinnerwartung
  • Anwendungsbeispiel: X. AG schockt mit Gewinnwarnung
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Börsenjargon

gewöhnungsbedürftig:

  • Bedeutung: Anpassung verlangend; nur mit Vorbehalt zu geniessen
  • Anwendungsbeispiel: Die Hybridtechnik ist gewöhnungsbedürftig / Sein Auftreten ist etwas gewöhnungsbedürftig
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Szeneumfeld oder Vertrautheit mit dessen Sprache

… gibt sich und hat Mühe:

  • Bedeutung: sarkastisch-abschätzige Qualifikation
  • Anwendungsbeispiel: X. gibt sich und hat Mühe
  • Trendfaktor: ↓
  • Akzeptanz: –
  • Aura: schweiz. Militärjargon, abgegriffen

(der/die/das) gläserne … :

  • Bedeutung: durchsichtige, transparente
  • Anwendungsbeispiel: der gläserne Bürger
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Journalismus

Globalisierung, globalisiert:

  • weltweite Verflechtung, weltweit verflochten
  • Anwendungsbeispiel: Unter Globalisierung versteht man … / eine globalisierte Wirtschaft
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: nach Kontext

Go-Between:

  • Bedeutung: Mittler
  • Trendfaktor: ↓
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Psychologiestudentin

Graccident:

  • Bedeutung: unkontrollierter gang von Griechenland in die Insolvenz
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Jargon der Wirtschaftsnachrichten

grenzwertig:

  • Bedeutung: fragwürdig
  • Anwendungsbeispiel: Etwas ist grenzwertig
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura:  Journalistensprache, Szenetalk

Grexit:

  • Bedeutung: Austritt Griechenlands aus der EU bzw. aus der EURO-Zone (Synonym zu Grexodus)
  • Anwendungsbeispiel: Der Grexit wird immer mehr erwartet
  • Trendfaktor: ↓
  • Akzeptanz: 0 bis +
  • Aura: Leser der Wirtschaftsnachrichten

Grexodus:

  • Bedeutung: Austritt Griechenlands aus der EU bzw. aus der EURO-Zone (Synonym zu Grexit)
  • Anwendungsbeispiel: Der Grexodus wird immer mehr erwartet
  • Trendfaktor: ↓
  • Akzeptanz: 0 bis +
  • Aura: Wirtschaftsnachrichtenleser

(die) …  – Group, … Group:

  • Bedeutung: … – Gruppe oder … Gruppe, im Sinne von: Gruppe von Unternehmen unter einheitlicher Leitung
  • Anwendungsbeispiel: die Sw..ch Group, die Müller Meier Group
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: breitspurig; sich dem angloamerikanischen Sprachgebrauch unterwerfend

grillen:

  • Bedeutung: im übertragenen Sinne: jemanden fertigmachen
  • Trendfaktor: ↓
  • Akzeptanz: –
  • Aura: Boulevarddeutsch

(ein) gröberes Problem

  • Bedeutung: Versuch, für die (gemeinte) Aussage „grösseres Problem“ grössere Aufmerksamkeit zu erlangen
  • Anwendungsbeispiel: Wir haben da ein gröberes Problem …
  • Trendfaktor: ↓
  • Akzeptanz: 0
  • Aura: Baubranche

Ground-Zero:

  • Bedeutung: im übertragenen Sinne: Ort der grössten Zerstörung bzw. des Wiederaufbaus
  • Trendfaktor: ↓
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Empörungsjargon

(im) grünen Bereich:

  • Bedeutung: im übertragenen Sinne: Es gibt keine beunruhigenden Vorkommnisse
  • Anwendungsbeispiel: Es ist alles im grünen Bereich
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: 0
  • Aura: Fachperson; Beruhiger; Ex-Neologismus

gut aufgestellt:

  • Bedeutung: gut positioniert, in einer guten Position; für die Zukunft gerüstet (Nur in dieser Bedeuntung ist der Ausdruck Modewort, nicht auch in anderen Bedeutungen)
  • Anwendungsbeispiel: Die X. AG ist im Markt gut aufgestellt
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: um eine smarte Diktion bemühter Kenner der Verhältnisse

Ist das für Dich/Sie gut? Siehe unter: (Ist das) für Dich/Sie gut?

 

Haircut:

  • Bedeutung: im übertragenen Sinne: Schuldenschnitt
  • Anwendungsbeispiel: Man rechnet mit einem Haircut
  • Trendfaktor: ↓
  • Akzeptanz: –
  • Aura: Investbankerjargon

handlen:

  • Bedeutung: im übertragenen Sinne: etwas handhaben, auch: etwas beherrschen
  • Anwendungsbeispiel: ein Problem handlen
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: 0
  • Aura: quirlige Type mit Hang zum Denglischen

Handout:

  • Bedeutung: Tischvorlage
  • Anwendungsbeispiel: ein Handout verteilen
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: gewiefter Referent

hautnah erleben:

  • Bedeutung: unmittelbar erleben, sehr nahe erleben
  • Anwendungsbeispiel: Sie haben den Krieg hautnah erlebt
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: zur Übertreibung neigend

Headcrash:

  • Bedeutung: im übertragenen Sinne: kapitaler Schaden
  • Anwendungsbeispiel: Das wäre der Headcrash!
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: 0
  • Aura: computeraffin

heavy:

  • Bedeutung: im Sinne von: beeindruckend
  • Anwendungsbeispiel: Das ist heavy!
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: –
  • Aura: Beeindrucker

(Das war etwas) heftig!:

  • Bedeutung: Das war etwas viel!
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: 0 bis +
  • Aura: „ok!“ – Fraktion

Herausforderung, herausfordernd:

  • In der Bedeutung von: Problem, Schwierigkeit, Misere  in der Sprache der political correctness; problematisch, schwierig in der Sprache der political correctness
  • Anwendungsbeispiel: Der Islam wird zunehmend als Herausforderung wahrgenommen. Ein herausforderndes Verhalten
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Schönredner; unaufrichtig

(etwas auf …) herunterbrechen:

  • Bedeutung: im übertragenen Sinne: vom Grossen zum Kleinen gehen; auch: vom Abstrakten ins Konkrete gehen
  • Anwendungsbeispiel: … auf unsere Verhältnisse herunterbrechen
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Erklärer mit zeitgemässem Auftritt

Hingucker:

  • Bedeutung: Blickfang
  • Anwendungsbeispiel: Dieses Bild ist ein echter Hingucker
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: 0
  • Aura: Werbefuzzi

(einen Erfolg, Misserfolg, … Start o. a.) hinlegen:

  •  Bedeutung: (Ausdruck der Anerkennung oder der Häme)
  • Anwendungsbeispiel: Er hat einen fulminanten Start hingelegt / Er hat eine der grössten Pleiten hingelegt
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: 0
  • Aura: Ductus der Schadenfreude oder des Gegenteils davon (Freunde an einem Erfolg; Bewunderung)

(genau) hinschauen:

  • Bedeutung: (etwas) näher abklären
  • Anwendungsbeispiel: Bei der Spesenentschädigung werden wir noch etwas genauer hinschauen müssen
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: sanfte Drohung

hinterfragen:

Siehe unter: kritisch hinterfragen

(mit) … hintergrund:

  • Anwendungsbeispiel: mit Migrationshintergrund, mit Scheidungshintergrund
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Sozialkuchen

(etwas) hinüberwachsen lassen:

  • Bedeutung: bestechen
  • Anwendungsbeispiel: Wir müssen erst etwas  hinüberwachsen lassen
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Freund schelmischer Wendungen

hip:

  • Bedeutung: cool, auch: angesagt, trendy
  • Anwendungsbeispiel: eine hippe Party
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: 0
  • Aura: Szeneslang

Hipster:

  • Bedeutung: hippe Person; Angehöriger einer sich avantgardistisch-extravagant gebärdenden urbanen Subkultur
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Szene

hochfahren:

  • Bedeutung: im übertragenen Sinne: steigern, entwickeln, erweitern
  • Anwendungsbeispiel: eine Produktion hochfahren
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Ofen, Meiler; Betriebsfachkraft

(auf) hohem Niveau klagen:

  • Anwendungsbeispiel: Wir sind uns bewusst, dass wir da auf hohem Niveau klagen
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: gewandt; unauffällig

hunten:

  • Bedeutung: jagen
  • Trendfaktor: ↓
  • Akzeptanz: 0
  • Aura: Anglophilie auf unterstem Niveau

Hype:

  • Bedeutung: durch Medien erzeugte Begeisterungswelle
  • Anwendungsbeispiel: … erzielte einen Hype
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Diktion der Begeisterungsfähigen

hyperventilieren:

  • Bedeutung: im übertragenen Sinne: aufgeregt sein
  • Anwendungsbeispiel: X. neigt zum hyperventilieren
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: 0
  • Aura: Abschätzung

 

…industrie:

  • Bedeutung: im übertragenen Sinne abschätzig: maschinelle, automatisierte Produktion
  • Anwendungsbeispiel: Mitleidindustrie / … das ist eine eigentliche Industrie
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Empörungsbewirtschafter(in)

Infotainment:

  • Bedeutung: Mischung aus Information und Unterhaltung
  • Anwendungsbeispiel: Infotainment will Information unterhaltsam machen
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Schwäche für Imponiervokabeln; Mediennähe

Inhalte:

  • Bedeutung: Allerweltshülse für Ideen, Vorstellungen, Forderungen, Postulate, Programme u. dgl.
  • Anwendungsbeispiel: Politiker X. Y. führte seinen Wahlsieg auf die Inhalte seiner Partei zurück
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Politik, Journalismus, Pädagogik; leicht abgehoben

(soziale) Inklusion:

  • Bedeutung: barrierefreie Teilhabe am sozialen Leben
  • Anwendungsbeispiel: die Inklusion behinderter Menschen
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Politik

innovativ:

  • Bedeutung: neu
  • Anwendungsbeispiel: eine innovative Lösung
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: fortschrittsorientiert, fortschrittsgläubig

Input:

  • Bedeutung: Anstoss; auch: Beitrag; auch: Idee
  • Anwendungsbeispiel: Dein Input war wertvoll!
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Innovationsfreundlichkeit, Hochgewichtung des Anstosses als solcher (erweise er sich als weiterführend oder nicht)

ins Boot holen: siehe unter: (ins) Boot holen

intelligent:

  • Bedeutung (herkömmlich / Adjektiv): zu Einsicht befähigt (eine dem Lebewesen vorbehaltene Eigenschaft); (als Trendwort / Adjektiv): mit sog.  künstlicher Intelligenz ausgestattet, zu einer Automatisierung geeignet
    Bedeutung (herkömmlich / Adverb): etwas unter Einsatz der Befähigung zur Einsicht tun; (als Trendwort / Adverb): etwas unter Einsatz künstlicher Intelligenz bzw. von Mitteln zur Automatisierung tun
  • Anwendungsbeispiel (Trendwort / Adjektiv): ein intelligente Lösung, intelligente Software, ein intelligentes Spülsystem. Jede Klosett-Türe wird heute als intelligent vermarktet.
    Anwendungsbeispiel (Trendwort / Adverb): intelligent waschen, intelligent schlafen
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Marketing; Technologiefreak; Bewunderer

intensiv:

  • Bedeutung: im Sinne von: anspruchsvoll, ergiebig
  • Anwendungsbeispiel: ein intensives Wochenende / eine intensives Gespräch / Das war intensiv!
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: pseudointellektuell; Psychoszene; Sozialkuchen

investigativer Journalismus:

  • Bedeutung: „aufspürender“ Journalismus, Enthüllungsjournalismus
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Schwäche für Imponiervokabeln; kritisch-kompetente(r) Medienbeobachterin(er)

Issue:

  • Bedeutung: Thema, Angelegenheit
  • Anwendungsbeispiel: der Issue, die Issues
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Denglisch-Joker

Ist das für Dich/Sie gut? Siehe unter: (Ist das) für Dich/Sie gut?

IT:

  • Bedeutung: Informationstechnik (Information technology)
  • Anwendungsbeispiel: Sie hat sich zur IT-Spezialistin entwickelt
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: unauffällig

 

Jetzt spricht … :

  • Bedeutung: Schlagzeilenförmiger Hinweis auf eine erwartete Stellungnahme
  • Anwendungsbeispiel: Jetzt spricht der Türsteher / Jetzt spricht der Kronprinz
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: unauffällig

 

(es) kann nicht sein, dass:

  • Bedeutung: (Allerweltsappell zur Unterstützung der negativen Bewertung eines Ereignisses)
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Empörungsbewirtschafter

kein Problem:

  • Bedeutung:  in der Verwendung als Antwort auf einen Dank
  • Anwendungsbeispiel: „Vielen Dank!“ – „Kein Problem!“
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: 0 bis +
  • Aura: salopp-freundlich

Kick-Off:

  • Bedeutung: Anstoss, Startschuss
  • Anwendungsbeispiel: Er gab den Kick-Off
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Soccerdenglisch

Kids, Kidies:

  • Bedeutung: Kinder im Denglischen des salopp-prätentiösen Jungmanagers
  • Tredfaktor: →
  • Akzeptanz: –
  • Aura: disqualifizierend

Killer-Argument, Killerargument:

  • Bedeutung: begründendes oder widerlegendes Vorbringen, das einem Vorhaben das Ende setzt
  • Anwendungsbeispiel: Die fehlende Nachhaltigkeit des … / der …  erweist sich als Killerargument
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: unauffällig

auf hohem Niveau klagen:
siehe unter: (auf) hohem Niveau klagen

(zeigen, was) klare Kante (ist):

  • Bedeutung: sich eindeutig positionieren, den eigenen Standpunkt unmissverständlich klar machen, Fraktur reden
  • Da müssen wir zeigen, was klare Kante ist
  • Akzeptanz: 0 bis +
  • Trendfaktor: ↑
  • Aura: Kraftmeier

(der) Knackpunkt:

  • Bedeutung: (der) Punkt, auf den es ankommt
  • Anwendungsbeispiel: Das ist der Knackpunkt des Problems
  • Akzeptanz: 0 bis +
  • Trendfaktor: →
  • Aura: Knacker

Knowbie:

  • Bedeutung: Klugsch…er, auch: Besserwisser
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: 0
  • Aura:  Denglisch auf Mittelschulniveau

können (als transitives Hauptverb):

  • Anwendungsbeispiel: Kann … (diese oder jene Religion) Toleranz?
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: um deutsche Sprachoriginalität bemüht

kommunizieren:

  • Bedeutung: sich austauschen, auch: (etwas) übermitteln, mitteilen, überbringen
  • Anwendungsbeispiel: miteinander kommunizieren, Wissenschaft kommunizieren
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: um den Anschein von Wichtigkeit bemüht; gespreizt

Kompetenz/en, Kompetenzzentrum:

  • Bedeutung: im Sinne von: Fähigkeit/en, Fertigkeit/en, Wissen in einem bestimmten Bereich; Sammelpunkt für …
  • Anwendungsbeispiel: Network-Kompetenz, Handlungskompetenz, Kompetenzen der Schulabgänger; Kompetenzzentrum Adipositas, Kompetenzzentrum Militärmusik
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Wichtigkeit (des Gegenstands oder/und der/des Sprechenden)

konsequent:

  • Bedeutung (als Trendwort): kompromisslos
  • Anwendungsbeispiel: etwas konsequent umsetzen; eine konsequente Ausrichtung auf … ; unser konsequent zukunftsorientierter Fokus; eine bewusst konsequente Designsprache
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Entschlossenheit, Durchsetzungskraft, Unbeirrbarkeit; Imponierbemühen

korrekt:

  • Bedeutung: beflissener (oder beurteilender) Kommentar zu einem mündlichen Bericht
  • Anwendungsbeispiel: Korrekt!
  • Trendfaktor: ↓
  • Akzeptanz: –
  • Aura: Beflissenheit

(er/sie lässt es) krachen:

  • Bedeutung: (er/sie) verhält sich aufsehenerregend
  • Anwendungsbeispiel: Der …verband lässt es krachen
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: –
  • Auta: Boulevardjournalismus; Sensationsjournalismus

krachend gescheitert:

  • Anwendungsbeispiel: Das neue Literarische Quartett ist krachend gescheitert
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Auta: Kraftmeier

krass:

  • Bedeutung: im Sinne von: äusserst bemerkenswert (oft anerkennend)
  • Anwendungsbeispiel: Krass!
  • Trendfaktor: ↓
  • Akzeptanz: –
  • Aura: ebenso

Kreativwirtschaft:

  • Bedeutung: Unternehmen der Bereiche Architektur, Musik  Medien, Design und Kunsthandwerk.
  • Anwendungsbeispiel: Die Kreativwirtschaft gehört zu dem am meisten wachsenden Wirtschaftszweige.
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: unauffällig

kritisch hinterfragen:

  • Anwendungsbeispiel: Heute wird alles kritisch hinterfragt
  • Trendfaktor: ↓
  • Akzeptanz: +
  • Aura: linksliberal

…ist Kult, Kult… , … hat Kultstatus:

  • Bedeutung: in einem bestimmten Anhängerkreis grosse Anerkennung geniessendes säkulares Phänomen
  • Anwendungsbeispiel: das Automobil … ist Kult / Schriftsteller … hat in diesen Kreisen Kultstatus / das Kultkino in …
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Feuilleton; Kolumne; Proseccosociety

Kulturwandel (im euphemistischen Sinne):

  • Bedeutung: unter Benützung der traditionell positiven Konnotation des Begriffs „Kultur“ verbrämte Bezeichnung problematischer Änderungen von Usanzen, Gewohnheiten, Verfahren etc.
  • Anwendungsbeispiel: Unsere neue Unternehmenskultur bringt ein neues Verständnis unserer (neu: eingeschränkten; R. G.) Aufgabe mit sich.
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Management; Marketing

kuratieren:

  • Bedeutung: Die Tätigkeit der/des Kuratorin/Kurators; (eine Ausstellung oder eine Festschrift) besorgen, ausrichten
  • Anwendungsbeispiel: Die letzte Hopper-Ausstellung in der Schweiz wurde von … kuratiert
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Anspruch, als Angehörige(r) der höchsten Bildungsschicht wahrgenommen zu werden; Bildungssnob

 

(er/sie) lässt es krachen:

siehe unter: (er/sie lässt es) krachen

launchen, Launch:

  • Bedeutung: lancieren; Einführung (eines Produkts oder einer Dienstleistung)
  • Anwendungsbeispiel: Eine Webseite neu launchen / Der Re-Launch dieser Zeitung ist gelungen
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Medienkuchen

Lead:

  • Bedeutung: Führung
  • Anwendungsbeispiel: der Lead, den Lead übernehmen
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Nobeldenglisch

lecker:

  • Bedeutung: köstlich, fein
  • Anwendungsbeispiel: Lecker! Ist das lecker!
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: deutsche (nicht auch: schweizerische) Fernsehwerbung

Leuchtturm, Leuchttürme:

  • in der Bedeutung von: Vorzeigeobjekt(e), Vorzeigeprojekt(e)
  • Anwendungsbeispiel: Auch dieser Neubau wird wieder ein Leuchtturm unserer Stadt. Was wir in der Politik brauchen, sind Leuchttürme!
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Übertreibung, Enthusiasmus

Liebe Grüsse:

  • Bedeutung: Grussformel der privaten Korrespondenz, die immer mehr auch in die geschäftliche Korrespondenz vordringt (und damit Stück für Stück von ihrer ursprünglichen Verbindlichkeit einbüsst)
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: + bis – (je nach Angemessenheit)
  • Aura: je nach Angemessenheit: zeitgemäss freundlich bis zeitgemäss unwahrhaftig-distanzlos

liken:

  • Bedeutung: im Internet in einem sozialen Netzwerk eine „gefällt-mir“-Schaltfläche anklicken, um eine positive Bewertung abzugeben
  • Anwendungsbeispiel: Ich habe diesen Vorschlag gelikt
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: 0 bis +
  • Aura: vertraut mit sozialen Netzwerken; salopp

lösungsorientiert:

  • Anwendungsbeispiel: Jedermann bezeichnet sich als lösungsorientiert / lösungsorientiert arbeiten
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Assessment

Loft:

  • Bedeutung: Industrie-, Gewerbe- oder Lagerraum, zu einer Wohnung umfunktioniert
  • Anwendungsbeispiel: Der urbane Guppie lebt reduziert in einer Loft
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Minimal-Artist

Lowperformer:

  • Bedeutung: eine(r), die bzw. der nur eine unterdurchschnittliche Leistung erbringt
  • Anwendungsbeispiel:  In der Gruppe sind zwei Lowperformer
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: 0 bis +
  • Aura: Börsenjargon; Imponier- und Schnodderdenglisch

(noch) Luft nach oben haben:

  • Bedeutung: (noch) Entwickungspotential haben
  • Anwendungsbeispiel: Angela M. hat noch sehr viel Luft nach oben
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: + bis 0
  • Aura: Er / sie ist sich eines Hinweises auf Vertrautheit auch mit anspruchslosen Sprachmodernismen nicht zu schade

 

Mach mal halblang:

  • Bedeutung: Übertreib nicht so!
  • Anwendungsbeispiel: Mach mal halblang!
  • Trendfaktor: ↓
  • Akzeptanz: –
  • Aura: Hemdsärmeligkeit

(am) Markt:

  • Bedeutung: im Markt, auf dem Markt
  • Anwendungsbeispiel: unsere Chancen am Markt / die Preisbildung am Markt
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: ökonomische Fachkompetenz

matchentscheidend:

  • Bedeutung: spielentscheidend, entscheidend
  • Anwendungsbeispiel: Dieser Aspekt ist nicht marchentscheidend
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: 0 bis +
  • Aura: sportlich, locker

Mediokratie:

  • Bedeutung: Medienherrschaft, Herrschaft der (Massen)medien
  • Anwendungsbeispiel: Die Mediokratie hat die Demokratie abgelöst
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: kalter Kaffee

mega:

  • Bedeutung: extrem, riesig
  • Anwendungsbeispiel: mega schnell, eine mega Organisation
  • Trendfaktor: ↓
  • Akzeptanz: –
  • Aura: dumpfe Jugendsprache

mehrheitsfähig:

  • Bedeutung: mutmasslich für eine Mehrheit akzeptabel
  • Anwendungsbeispiel: ein mehrheitsfähiger Standpunkt
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Politjargon

mental:

  • Bedeutung: geistig-psychisch-seelisch
  • Anwendungsbeispiel: Die mentale Verfassung bestimmt über den Erfolg / Mental bin ich auf der Höhe
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Coaching

(weiter)merkeln:

  • Bedeutung: Festhalten an undurchführbaren, demokratisch nicht mehr zureichend legitimierten Standpunkten
  • Anwendungsbeispiel: Weitermerkeln in der Flüchtlingsproblematik
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: 0
  • Aura: Politjournalismus

Metropolitanregion:

  • Bedeutung: schweiz. für Metropolregion, Ballungsraum um eine oder mehrere Metropolen
  • Anwendungsbeispiel: die Metropolitanregion Zürich
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Planerjargon, Politjargon

Migrationsschritt(e):

  • Bedeutung: (der Informatik entliehen): Entwicklungsschritt(e)
  • Anwendungsbeispiel: Die Migrationsschritte sind aufzuzeigen
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Projektmanagement, -organisation

Mikroaggression:

  • Bedeutung: sublimer Auslöser eines emotionalen Unwohlbefindens; alles, was auch nur im Entferntesten als feindselig, rassistisch oder aufwühlend empfunden werden könnte
  • Anwendungsbeispiel: Äusserung «Du bist bestimmt gut in Mathe!» gegenüber einem asiatischen Studenten in einem westlichen Land
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: political correctness

Modul:

  • Bedeutung: im übertragenen Sinne: Baustein
  • Anwendungsbeispiel: das Modul; Aufbau in Modulen
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Engineering

monetarisieren:

  • Bedeutung: zu Geld machen
  • Anwendungsbeispiel: Wie soll diese Erkenntnis monetarisiert werden?
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Internetbusiness, Betriebswirtschaft, Banking

Monitoring:

  • Bedeutung: Überwachung
  • Anwendungsbeispiel: ein engmaschiges Monitoring
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Informationstechnik-Affinität

Must-have:

  • Bedeutung: etwas, das man heute haben muss
  • Anwendungsbeispiel: Eine Privathaftpflichtversicherung ist heute längst Must-have. Das Must-have des diesjährigen Sommers war …
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: – bis 0
  • Aura: Lemming; aufdringlich

 

nachhaltig:

  • Bedeutung: auf dauernde Verfügbarkeit angelegt
  • Anwendungsbeispiel: nachhaltige Produktion
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Öko

nachlegen:

  • in der Bedeutung von: sich noch einmal steigern
  • Anwendungsbeispiel: Nach Anhörung des Urteils legte die Protestgruppe mit neuen Vorwürfen nach
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Investigativjournalismus

nachverhandeln:

  • Bedeutung: Vereinbartes zum Gegenstand neuer Verhandlungen machen; auch: versuchen, Vereinbartes zum Gegenstand neuer Verhandlungen zu machen
  • Anwendungsbeispiel: ein Abkommen nachverhandeln / Staat X. will das Abkommen Y. nachverhandeln
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: pacta non iam sunt servanda

nachvollziehen:

  • Bedeutung: geschraubter Ausdruck für: verstehen
  • Anwendungsbeispiel: Ich kann das nicht nachvollziehen
  • Trendfaktor: ↓
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Gestelztheit, Überheblichkeit

Narrativ:

  • Bedeutung: eine Erzählung als Teil der Geschichtsschreibung
  • Anwendungsbeispiel: Die Tell-Saga ist ein bekanntes Narrativ der helvetischen Geschichtsschreibung
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: kritisch-gestelzt

nativ:

  • Bedeutung: genuin, angeboren
  • Anwendungsbeispiel: die native Eleganz dieser Lösung …
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: nicht ungebildet

Near Miss, Near-Miss:

  • Bedeutung: Beinahe-Unfall
  • Anwendungsbeispiel: ein Near-Miss
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Aviatik

Nerd:

  • Bedeutung: Computer-Fachidiot, Sonderling mit Technik-Leidenschaft
  • Anwendungsbeispiel: Nerd ist ein gesellschaftliches Stereotyp
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: modern-speach-bewandert

Networking (betreiben):

  • Bedeutung: „netzwerken“, an einem Netzwerk knüpfen, ein Beziehungsgeflecht aufbauen und unterhalten
  • Anwendungsbeispiel: Networking kann sich positiv und negativ auswirken / Die Fähigkeit zum Networking wird als wichtig beurteilt
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Sozialwissenschaften; Assessment

Neue Bürger:

  • Bedeutung: Ausdruck für Immigrationswillige
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Willkommenskultur

(sich) neu erfinden:

  • Anwendungsbeispiel: Die Klimapolitik muss sich neu erfinden
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Fortschrittsmeier

Newbie:

  • Bedeutung: Neuling
  • Anwendungsbeispiel: ein Newbie
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: 0
  • Aura: Mediensprache

nicht eigentlich:

  • Bedeutung: gezierte, zurückhaltende Ablehnung (im Sinne eines „eher nicht“); auch: die Zurückhaltung ironisierende Ablehnung im Sinne einer verdeckt starken Ablehnung („überhaupt nicht“);
    („nicht eigentlich“ ist gleichbedeutend mit „nicht wirklich“)
  • Anwendungsbeispiel: „Magst Du Innereien?“ „Nicht eigentlich“ (Bedeutung: „eher nicht“ oder aber „überhaupt nicht“)
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: geziert; Neudeutsch-Junkie

(ist / sind) nicht mein Ding:

  • Bedeutung: … mag ich nicht; zu … habe ich keine Beziehung; … interessiert mich nicht
  • Anwendungsbeispiel: Grüne Spargeln sind nicht mein Ding / Höhere Mathematik ist nicht mein Ding
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: 0 bis +
  • Aura: sehr salopp; unverfroren

Nicht ohne mein/e/en … :

  • Anwendungsbeispiel: Nicht ohne meinen Anwalt! … nicht ohne mein Smartphone
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: 0
  • Aura: möchtegernhumorvoll-affektiert, kokett

nicht wirklich:

Bedeutung, Anwendung, Trendfaktor, Akzeptanz, Aura : wie „nicht eigentlich“ (Synonyme), siehe dort

No-Go:

  • Bedeutung: Verbotsbereich; auch im Sinne von:  „absolut keine Lösung“
  • Anwendungsbeispiel: ein absolutes No-Go
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Journalismus; Politjargon

Non-Event:

  • Bedeutung: Nicht-Ereignis, unbedeutender Anlass
  • Anwendungsbeispiel: Die Vernissage war ein absolutes Non-Event!
  • Trendfaktor: ↓
  • Akzeptanz: 0
  • Aura: Medienjargon

Nulltoleranz, Null-Toleranz:

  • Anwendungsbeispiel: Wir fordern Nulltoleranz für …
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Politkraftmeier

 

off the record:

  • Bedeutung: geheim, vertraulich
  • Anwendungsbeispiel: dazu noch eine Bemerkung off the record: …
  • Trendfaktor: ↓
  • Akzeptanz: –
  • Aura: Businesstalk

Oh mein Gott!! (Oder: Oh my god!!):

  • Bedeutung: exaltierter Ausdruck des Entsetzens oder des Überraschtseins
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: 0
  • Aura: Damenkränzchen

ok:

  • Bedeutung: im Sinne eines verwunderten, quittierenden oder bewertenden: ah so?! (meist wiederholter, unterbrechender Kommentar zu mündlichen Ausführungen)
  • Anwendungsbeispiel: ok?!
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: + bis 0
  • Aura: Sprachlemming; kein/e Sprachkostverächter/in

optimieren:

  • Bedeutung: unter Berücksichtigung aller Voraus- und Zielsetzungen nach dem Besten suchen
  • Anwendungsbeispiel: Krethi und Plethi optimieren heute: Selbst der Steuerdefraudant nennt sein Tun optimieren
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Ökonomismus

Option (im Sinne von Möglichkeit):

  • Bedeutung: Möglichkeit
  • Anwendungsbeispiel: Der Wähler hat drei Optionen
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Fremdwörterfetischist

Oups:

  • Bedeutung: salopper Ausdruck des Bedauerns oder der Verwunderung
  • Anwendungsbeispiel: Oups!
  • Trendfaktor: ↓
  • Akzeptanz: –
  • Aura: Softoperajargon

outsourcen:

  • Bedeutung: auslagern, auch: sich von jemandem trennen
  • Anwendungsbeispiel: eine Aktivität oder einen Geschäftsbereich outsourcen; jemanden outsourcen
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz:  Verwendung im Sinne von auslagern: + ; Verwendung im Sinne von „sich von jemandem trennen“: –
  • Aura: Ökonomismus

 

Panel:

  • Bedeutung: im Sinne von: Podiumsdiskussion
  • Anwendungsbeispiel: Ein Panel zu einem aktuellen Thema
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Wichtigtuer/in; Tagungsheini

Paradigmenwechsel:

  • Bedeutung: Änderung des Blickwinkels auf eine Frage
  • Anwendungsbeispiel: Die Nutzung der …kraft steht vor einem Paradigmenwechsel
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Gewandtheit, analytische Kraft

Parallelgesellschaft, Parallelwelt:

  • Anwendungsbeispiel: es entsteht eine Parallelgesellschaft / Parallelwelt
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Sozialkritik

Peergroup, Peer-Group:

  • Bedeutung: Gruppe von Gleichgestellten, auch: Gruppe von Ähnlich-Altrigen
  • Anwendungsbeispiel: meine Peer-Group
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Assessment

Pep, Peps:

  • Bedeutung: politisch exponierte Person bzw. Personen
  • Trendfaktor: ↓
  • Akzeptanz: –
  • Aura:  geck

performen, Outperformer:

  • Bedeutung: sich entwickeln; Überflieger
  • Anwendungsbeispiel: Eine Aktie performt gut / Eine Aktie erweist sich als Outperformer
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: 0
  • Aura: Börsenjargon, Bankjargon

Pipapo:

  • Bedeutung: mit allem Drum und Dran
  • Anwendungsbeispiel: mit allem Pipapo
  • Trendfaktor: ↓
  • Akzeptanz: 0
  • Aura: Dreissigerjahre

Pipifax:

  • Bedeutung: Unsinn, Kokolores
  • Anwendungsbeispiel: Das ist Pipifax!
  • Trendfaktor: ↓
  • Akzeptanz: –
  • Aura: alt Berlin

Plan B:

  • Bedeutung: Ersatzplanung
  • Anwendungsbeispiel: Wir haben keinen Plan B
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Militär, Strategie

plausibilisieren:

  • Bedeutung: die Plausibilität (von etwas) aufzeigen
  • Anwendungsbeispiel: Es gelang ihr nicht, ihr Vorhaben zu plausibilisieren
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Gewandtheit

Player:

  • Bedeutung: im übertragenen Sinne: Exponent, auch: Wettbewerber
  • Anwendungsbeispiel: ein bedeutender Player
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: internationale Wirtschaftsberichterstattung

Populismus, populistisch:

  • Bedeutung: Bemühen, in politischen Fragen volksnahe, tendenziell simplifizierende Standpunkte und Lösungen zu vertreten
  • Anwendungsbeispiel: Diese Aussage ist schierer Populismus / Auch das Urteil „Populismus“ kann populistisch sein
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Politjargon, linksliberal

Populismuskeule:

  • Bedeutung: Verwendung des Vorwurfs populistischer Argumentation zur Ausgrenzung vom Diskurs
  • Anwendungsbeispiel: Wer diese Problematik thematisiert, riskiert es, mit der Populismuskeule mundtot gemacht zu werden
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: rechte Provenienz, AfD

Port(o)folio:

  • Bedeutung: Portefeuille im Sinne von Bestand
  • Anwendungsbeispiel: das Portofolio oder Portfolio
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Bankjargon

(sich oder etwas) positionieren:

  • Bedeutung: (sich oder etwas) ausrichten, hinstellen
  • Anwendungsbeispiel: Wir möchten uns als gute Partner des Hotelgewerbes positionieren
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: regelmässig unauffällig, bisweilen Vorsichtshaltung, Defensivhaltung

post(+Adjektiv), z. B. postchristlich, postwestlich

  • Bedeutung: nach([lat.]+Adjektiv), Ausdruck des Überwundenseins, der Ablösung
  • Anwendungsbeispiel: das postchristliche Zeitalter, die postwestliche Zeit (Lawrow)
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: unauffällig

postdemokratisch, Postdemokratie:

  • Bedeutung: nachdemokratisch, zu einem der Demokratie nachfolgenden System gehörend; nachdemokratisches System
  • Anwendungsbeispiel: in einem postdemokratischen System / Die Postdemokratie wird das Volk als Souverän begriffsnotwendig ablösen.
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +, 0
  • Aura: politologischer Brandstifter, Schwätzer

posten:

  • Bedeutung: in einem Internetforum oder Blog veröffentlichen
  • Anwendungsbeispiel: Ich werde zu dieser Frage in meinem Blog ein Statement posten
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: IT-Nähe

postfaktisch:

  • Bedeutung: wörtlich nach-faktisch; damit angedeutet werden soll, dass Stimmungen und Gefühle mehr Einfluss auf die politische Wirklichkeit hätten als Fakten und Wahrheiten; Verwendung: von deskriptiv bis Kampfbegriff
  • Anwendungsbeispiel: Wir sind im postfaktischen Zeitalter angekommen
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Journalismus (Politik, Feuilleton), Intellektuellenszene

Power-Nap:

  • Bedeutung: kurzes, leistungsförderndes Nickerchen am Arbeitsplatz
  • Anwendungsbeispiel: ein Power-Nap
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: + bis 0
  • Aura: Businesstalk

Präse:

  • Bedeutung: Präsentation
  • Anwendungsbeispiel: eine Präse
  • Trendfaktor: ↓
  • Akzeptanz: –
  • Aura: Schnoddrigkeit, Mittelschulsprache

Premium…, Premium-…:

  • Bedeutung: Attribut für Waren und Dienstleistungen des höchsten Qualitäts- und Preissegments
  • Anwendungsbeispiel: Premiumprodukte, Premium-Produkte
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Marketing; PR

priorisieren:

  • Bedeutung: (etwas) vorziehen, bevorzugen; auch: in eine Prioritätenordnung bringen
  • Anwendungsbeispiel: Wir priorisieren Lösung A / die bestehenden Lösungsvarianten priorisieren
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Gewandtheit

proaktiv:

  • Bedeutung: sinnlose Steigerung von „aktiv“
  • Anwendungsbeispiel: Der moderne Mensch verhält sich proaktiv
  • Trendfaktor: ↓
  • Akzeptanz: 0
  • Aura: Beflissenheit: aktiv allein reicht nicht; übereifrig

(kein) Problem:

siehe unter: kein Problem

professionell:

  • Bedeutung: fachmännisch
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Assessment

(das volle) Programm:

  • Bedeutung: etwas (zumeist Negatives) mit allem Drum und Dran
  • Trendfaktor: ↓
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Stammtisch

punkten:

  • Bedeutung: Punkte holen
  • Anwendungsbeispiel: Marke X kann mit ihrer Bekanntheit punkten
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Kurzsprache

Pustekuchen!

  • Bedeutung: von wegen! Wohl kaum!
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: –
  • Aura: Sprachkrawallbruder; mit zweifelhafter Diktion um Beachtung bemüht

Putin-Versteher:

  • Bedeutung: abwertend gemeinte Bezeichnung für jemand, der sich verständnisvoll zu den Positionen der russischen Seite äussert
  • Anwendungsbeispiel: Putin-Versteher wird amerikanischer Aussenminister
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Mainstream

 

(auf dem) Radar (haben):

  • Bedeutung: beobachten
  • Anwendungsbeispiel: etwas auf dem Radar haben
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: 0
  • Aura: Saloppsprech

Re:

  • Bedeutung: Betreff (im Brief oder Mail) (Abkürzung für Regarding [engl. für Betreff])
  • Anwendungsbeispiel: das Re
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Office

redundant:

  • Bedeutung: mehrfach vorhanden
  • Anwendungsbeispiel: War diese Aktenzustellung redundant?
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Engineering; Aufschneidervokabular

reduziert:

  • Anwendungsbeispiel: reduziert leben, reduziert wohnen; eine reduzierte Möblierung; bewusst reduzierte Ausstattung
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Öko; Verzichtsapostel

regelbasiert:

  • Bedeutung: die geltenden Regeln einhaltend, Appell zur Beachtung von geltenden Regeln
  • Anwendungsbeispiel: regelbasierte Kontakte pflegen
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: political correctness

Regeneration:

  • Bedeutung: Wiederherstellung
  • Anwendungsbeispiel: Verschiedene Staaten befinden sich in einer Phase der Regeneration
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Gesellschaftskritik

(auf die) Reihe (kriegen):

  • Bedeutung: in eine Ordnung bringen; auch: sich (etwas) erklären, verstehen
  • Anwendungsbeispiel: Ich kann das nicht auf die Reihe kriegen / Ich kann nicht auf die Reihe kriegen, wie … geschehen konnte
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: 0
  • Aura: Saloppsprache

(sich etwas) reinziehen:

  • Bedeutung: (etwas) gierig konsumieren
  • Anwendungsbeispiel: Ich ziehe mir einen Krimi rein
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: 0
  • Aura: Szenesprech; Imponierjargon

(die) Reissleine ziehen:

  • Bedeutung: eine unheilvolle Entwicklung stoppen
  • Anwendungsbeispiel: X. war …süchtig. Da entschloss er sich, die Reissleine zu ziehen
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Saloppsprache

Resilienz:

  • Bedeutung: Störungsunanfälligkeit (eines Systems); auch: seelische Widerstandskraft und Regenerationsfähigkeit, „Steh-auf-Männchen-Fähigkeit“
  • Anwendungsbeispiel: Resilienz ist lernbar
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Assessment, Coaching

Resort:

  • Bedeutung: zutrittsbeschänktes Areal mit (in der Regel Beherbergungs-) Angeboten für höchste Ansprüche
  • Anwendungsbeispiel: Ferienresort, Seniorenresort
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Klassengesellschaft

Restrisiko:

  • Bedeutung: Gefahren eines Systems trotz der vorhandenen Sicherheitsvorkehren
  • Anwendungsbeispiel: das Restrisiko des …betriebs
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Grossrisiken; Kalkulierbarkeit; Bedenken

Retraite:

  • Bedeutung: Klausursitzung
  • Anwendungsbeispiel: Der Verwaltungsrat hält morgen seine jährliche Retraite ab
  • Trendfaktor (Schweiz): ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: nobel, gestelzt

Ring-Fencing, Ringfencing:

  • Bedeutung: „umzäunen“; Mittel oder Aktivitäten (insbesondere geografisch) vorteilhaft platzieren (insbesondere aus regulatorischen, namentlich steuerlichen, Gründen)
  • Anwendungsbeispiel: Mit Ringfencing wird heute meist gemeint: „Gewinne in einem Hochsteuerland erwirtschaften, aber in einem Niedrigsteuerland versteuern“
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Steueroptimierung

robust:

  • Bedeutung: störungsunanfällig
  • Anwendungsbeispiel: ein robustes Wachstum
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: heute: banknahe

(von der) Rolle (siehe: von der Rolle)

(eine) rote Linie …

  • Bedeutung: Grenze, deren Überschreitung Konsequenzen zeitigt
  • Anwendungsbeispiel: Wir haben nun eine rote Linie gezeichnet.
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Wichtigtuer

(etwas) rüberbringen:

  • Bedeutung: (etwas) zum Ausdruck bringen, deutlich machen
  • Anwendungsbeispiel: eine Vision rüberbringen
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Kommunikationsheini

rüberkommen:

  • Bedeutung: im Sinne von: etwas kommt gut (oder schlecht) rüber (kommt gut oder schlecht an)
  • Anwendungsbeispiel: Dieser Vorschlag sollte gut rüberkommen
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: 0
  • Aura: Befindlichkeitskuchen

rückwärtsgewandt:

  • Bedeutung: konservativ, auch: die Vergangenheit fokussierend
  • Anwendungsbeispiel: eine rückwärtsgewandte Haltung, eine rückwärtsgewandte Argumentation
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura:  linksliberal

rulen, Ruling:

  • Bedeutung: mit der (insbesondere: Steuer-) Verwaltung bezüglich einer sich zukünftig  stellenden Frage eine übereinstimmende Antwort bzw. Beurteilung erzielen
  • Anwendungsbeispiel: eine Frage rulen, das Ruling
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Steuerexperte

(was) Sache ist:

  • Bedeutung: worauf es ankommt, was von … zu halten ist
  • Anwendungsbeispiel: Wir müssen denen mal darlegen, was Sache ist
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: dezidiert

… , sag‘ ich mal:

  • Bedeutung: sinnlose Floskel, das eigene Votum halbwegs entschuldigend
  • Anwendungsbeispiel: Mein Kind würde das nie tun, sag ich mal
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: 0 bis –
  • Aura: verschämt, schleicherisch; bildungsfern

(Anzeigen) schalten:

  • Bedeutung: im Sinne von: veranlassen, in Auftrag geben
  • Anwendungsbeispiel: eine Anzeige schalten
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Medienschaffende; rauh

(den) Schalter umlegen:

  • Bedeutung: im Sinne von: etwas verändern
  • Anwendungsbeispiel: Wir haben da den Schalter umgelegt
  • Trendfaktor: ↓
  • Akzeptanz: 0
  • Aura: Rücksichtslosigkeit

(sich) schlau machen:

  • Bedeutung: sich kundig machen, sich mit etwas näher befassen, etwas abklären
  • Anwendungsbeispiel: Ich muss mich da mal etwas schlau machen
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: 0
  • Aura: salopp, heiter; Spruchhaufen

Schnittstelle:

  • Bedeutung: im übertragenen Sinne: Bereich, in dem verschiedene Interessen, Fragen, Regelungen o. a. zusammenstossen
  • Anwendungsbeispiel: Ich sehe da keine Schnittstelle
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: EDVaffin

schräg:

  • Bedeutung: im Sinne von: ziemlich fragwürdig
  • Anwendungsbeispiel: eine schräge Kombination
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Journalismus, Medienschaffende

Schwarmintelligenz:

  • Bedeutung: kollektive Intelligenz
  • Trendfaktor: ↓
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Psychologie

schwurbeln; Geschwurbel:

  • Bedeutung: sich verquast ausdrücken; verquaste Sprache
  • Anwendungsbeispiel: tönt verschwurbelt
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Sprachfetischist

screenen:

  • Bedeutung: im übertragenen Sinne: durchleuchten, überprüfen
  • Anwendungsbeispiel: jemanden oder etwas screenen
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Macherdenglisch

(wir) sehen (uns)!:

  • Bedeutung: Auf Wiedersehen!
  • Trendfaktor: ↓
  • Akzeptanz: 0
  • Aura: Proseccosociety

(und) selber?

Siehe unter: und selber?

Selfie

  • Bedeutung: fotografisches Selbstporträt
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: 0 bis –
  • Aura: Jugendslang; anrüchig

Setting

  • Bedeutung: Anordnung und Gestaltung der äusseren Umstände, insbesondere von Therapien, Besprechungen und Beratungen
  • Anwendungsbeispiel: Für eine Verhandlung ein geeignete Setting finden
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Psychoindustrie

Shitlist:

  • Bedeutung: Liste als sehr unangenehm eingestufter Punkte, auch: als sehr unsympathisch eingestufter Personen
  • Trendfaktor: ↓
  • Akzeptanz: –
  • Aura: Saloppsprache; grenzwertig zur Unanständigkeit

Shitstorm:

  • Bedeutung: Empörungswelle, die ihren Anfang im Internet nimmt (Online-Foren, Blogs, soziale Netzwerke) und auf die herkömmlichen Medien übergreift
  • Anwendungsbeispiel: Diese Stellungnahme könnte einen Shitstorm auslösen.
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: 0
  • Aura: Bloggerszene, Journalismus

Shooting Star:

  • Bedeutung: Person, die plötzlich einen grossen Erfolg verzeichnet
  • Anwendungsbeispiel: X. ist der neue Shooting Star der Partei Y.
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: 0
  • Aura: Medienslang

Showdown:

  • Bedeutung: entscheidende Auseinandersetzung
  • Anwendungsbeispiel: am 20. kommt es zum Showdown
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Sensationsjournalismus

sich etwas reinziehen:

siehe: (sich etwas) reinziehen

Sinn machen:

  • Bedeutung: Sinn haben, sinnvoll sein
  • Anwendungsbeispiel: etwas macht Sinn
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Belehrer

Skill:

  • In der Bedeutung von: Kompetenz, Fertigkeit
  • Anwendungsbeispiel: Im Umgnag mit anderen ist Empathie ein Schlüssel-Skill
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Psycho

Slot:

  • Bedeutung: im Sinne von: Zeitnische für eine Besprechung
  • Anwendungsbeispiel: einen Slot finden
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: 0
  • Aura: Aviatik

Slow-Food:

  • Bedeutung: im Sinne von: wertvolles Essen aus natürlicher, lokaler Produktion
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Bio

Smart Data:

  • Bedeutung: intelligente Nutzung grosser Datenmengen
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: IT

so etwas von … :

siehe unter: (so) etwas von …

(sich) sortieren:

  • Bedeutung: (sich) neu organisieren; versuchen, sich in einer in einer neuen Situation zurechtzufinden
  • Anwendungsbeispiel: Es ist wichtig, dass die neue Administration sich nun schnell sortiert
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: gestörter Mainstream

Sozialkompetenz:

  • Bedeutung: Befähigung zu sozialen Interaktionen
  • Anwendungsbeispiel: Sie hat eine hohe Sozialkompetenz
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: unauffällig

spannend:

  • In der Bedeutung eines Synonyms zu „interessant“
  • Anwendungsbeispiel: Ich finde sehr spannend, dass X. mehr Stimmen als Y. erhielt.
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: 0
  • Aura: Opportunismus

Spassbremse:

  • Bedeutung: Spielverderber
  • Anwendungsbeispiel: Musst Du immer die Spassbremse sein?
  • Trendfaktor: ↓
  • Akzeptanz: 0
  • Aura: Spassvogel; Flair für Sprachkomik

speziell:

  • Bedeutung: Allerweltswort zur Andeutung eines Vorbehalts
  • Anwendungsbeispiel: Ich finde das speziell / Ich finde das etwas speziell
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: 0
  • Aura: Proseccosociety

spooky:

  • Bedeutung: gespenstisch, merkwürdig
  • Anwendungsbeispiel: Das scheint mir doch etwas spooky
  • Trendfaktor: ↓
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Kokettieren auf Denglisch

(ein) sportlich(es Ziel):

  • Bedeutung: (ein) ambitiös(es Ziel), (ein) anspruchsvoll(es Ziel)
  • Anwendungsbeispiel: Das ist aber ein sportliches Ziel! Ein sportlicher Plan
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Journalismus

(etwas) sportlich sehen:

  • Bedeutung: (etwas) locker (unaufgeregt, als normalen Vorgang) sehen
  • Anwendungsbeispiel: Wir sehen (oder: nehmen) diese Entwicklung sportlich
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: easy

sprich …:

  • Bedeutung: das heisst, genauer gesagt
  • Anwendungsbeispiel: seine Begleiterin, sprich Geliebte
  • Trendfaktor: ↓
  • Akzeptanz: 0
  • Aura: um präzise Ausdrucksweise beflissen, Handwerkerniveau

(… ist) Standard:

  • Bedeutung: ein Niveau, das eingehalten werden muss
  • Anwendungsbeispiel: Ausrüstung mit … ist Standard
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Belehrer, Assessment

Standards:

  • Bedeutung: (möglichst international) anerkannte Übung
  • Anwendungsbeispiel: Jedermann verlangt nach Standards und deren Einhaltung
  •  Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Bemühtsein um zeitgemässe Professionalität, Absicherung

Standardsprache:

  • Bedeutung: bezogen auf den deutschen Sprachraum: Hochdeutsch, Schriftdeutsch
  • Anwendungsbeispiel: Heute spricht man statt von Hochdeutsch von der Standardsprache
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: links-liberal; Pädagogik

stark:

  • Anwendungsbeispiel: eine starke Erklärung; ein starkes Bild
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: MAZ; Journalismus

(den) Stecker ziehen:

  • Bedeutung: den Garaus machen
  • Anwendungsbeispiel: Die X-Partei will Y. sofort den Stecker ziehen / Den veralteten KKWen sollte man sofort den Stecker ziehen
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: unbekümmerter Lösungswisser; Flapsigkeit; Nonchalence

(etwas so) stehen lassen:

  • Bedeutung: (etwas) nicht weiter diskutieren (in der pathetischen Variante: im Raum stehen lassen)
  • Anwendungsbeispiel: Ich möchte das mal so stehen lassen
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: gestelzt

(etwas) stemmen:

  • Bedeutung: im übertragenen Sinne: (etwas) schaffen
  • Anwendungsbeispiel: Ob die X. AG dieses Projekt allein stemmen kann?
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Verbalkraftmeier

Stresstest:

  • Bedeutung: Simulation, bei der die Parameter eines Systems in aussergewöhnlicher Weise verändert werden
  • Anwendungsbeispiel: Stresstest für Geschäftsbanken
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: unauffällig, informiert

strukturieren, strukturiert:

  • Bedeutung: gliedern, gegliedert
  • Anwendungsbeispiel: ein Problem strukturieren, ein strukturiertes Vorgehen
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: um Objektivität, Nachvollziehbarkeit, Wissenschaftlichkeit, allseitige Akzeptanz bemüht; Wissenschaftsgläubigkeit; zergliedernd statt schauend

stylish:

  • Bedeutung: modern gestylt, auch: modisch-stilbewusst
  • Anwendungsbeispiel: stylishe Kleidung / X. ist stylish
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: 0
  • Aura: Jugendsprache

suboptimal:

  • Bedeutung: wörtlich: unteroptimal; ironisierend-untertreibender Ausdruck für: enttäuschend, unbefriedigend
  • Anwendungsbeispiel: Sein gestriger Auftritt war suboptimal
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: 0
  • Aura: salopp, offenes Wort unter Kollegen

super:

  • Bedeutung: in der Verwendung als: überschwänglich-anerkennendes Allerweltswort
  • Anwendungsbeispiel: Dein Empfang war super / Dein Outfit ist super
  • Trendfaktor: ↓
  • Akzeptanz: –
  • Aura: Primitivkompliment

Swag:

  • Bedeutung: lässig-coole Ausstrahlung
  • Anwendungsbeispiel: Wo ist Dein Swag?
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: 0
  • Aura: eben (lässig-cool)

switchen:

  • Bedeutung: wechseln, auch: schwanken zwischen mehreren Möglichkeiten
  • Anwendungsbeispiel: zwischen privat und geschäftlich switchen
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: 0
  • Aura: unterhaltungselektronikaffin

Synergien:

  • Bedeutung: Nutzen des Zusammenlegens (insbesondere von Unternehmungen, Organisationen, Aktivitäten)
  • Anwendungsbeispiel: Von dieser Fusion erhoffen wir uns grosse Synergien
  • Trendfaktor: →
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Management; Consulting

systemisch:

  • Bedeutung: auf ein System bezogen
  • Anwendungsbeispiel: ein systemischer Ansatz / Wir arbeiten systemisch
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Psychoszene, Wissenschaftsjournalismus

…taliban:

  • Bedeutung: abschätzig für: extremer Verfechter
  • Anwendungsbeispiel: ein Markttaliban, ein Ökotaliban
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: temperamentvoll

targetieren:

  • Bedeutung: zielführend ausgestalten
  • Anwendungsbeispiel: eine präzise targetierte Anzeige
  • Trendfaktor:
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Internetbusiness

Taskforce:

  • Bedeutung: Arbeitsgruppe
  • Trendfaktor:
  • Akzeptanz: +
  • Aura: US-Imitat

(das) Teil:

  • Bedeutung: Allerweltswort für (irgend einen) Gegenstand
  • Anwendungsbeispiel: ein unbrauchbares Teil
  • Trendfaktor:
  • Akzeptanz: –
  • Aura: Jugendsprache, Saloppsprache

thematisieren:

  • Bedeutung: zum Thema machen
  • Anwendungsbeispiel: etwas thematisieren
  • Trendfaktor:
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Umstandskrämer, Komplikator; Sozialkuchen

tierisch … :

  • Bedeutung: Allerweltswort zur massiven Verstärkung einer Aussage
  • Anwendungsbeispiel: tierisch gut; tierisch beschleunigen
  • Trendfaktor:
  • Akzeptanz: –
  • Aura:  Unwort aus dem Übertreibervokabular

Tonalität:

  • Bedeutung: Ton (im Sinne von Stil und Atmosphäre) einer Botschaft (C’est le ton qui fait la musique)
  • Anwendungsbeispiel: Die Tonalität des Votums war enttäuschend
  • Trendfaktor:
  • Akzeptanz: +
  • Aura: NZZ

toppen:

  • Bedeutung: übertreffen
  • Anwendungsbeispiel: etwas oder jemanden toppen
  • Trendfaktor:
  • Akzeptanz: –
  • Aura: Boulevard; Sport

tough:

  • Bedeutung: hart, unerschrocken
  • Anwendungsbeispiel: ein tougher Kerl
  • Trendfaktor:
  • Akzeptanz: 0
  • Aura: eben tough

Transparenz, transparent:

  • Bedeutung: Durchsichtigkeit, durchsichtig (auch und vor allem im übertragenen Sinne)
  • Anwendungsbeispiel: Heute wird überall Transparenz gefordert / Sein Verhalten ist intransparent
  • Trendfaktor:
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Offenheit; Liberalität

triggern:

  • Bedeutung: (etwas) herausfordern, provozieren
  • Anwendungsbeispiel: eine Entwicklung triggern
  • Trendfaktor:
  • Akzeptanz: –
  • Aura: Macherjargon; Verhaltenspsychologie

Turnaround:

  • Bedeutung: Wende zum Besseren
  • Anwendungsbeispiel: Wir haben den Turnaround geschafft
  • Trendfaktor:
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Management; Wirtschaftsberichterstattung; Consulting


übergriffig:

  • Bedeutung: das Selbstbestimmungsrecht oder die Integrität anderer verletzend
  • Anwendungsbeispiel: … dass die öffentliche Hand viel übergriffiger sei als … es sich je erlauben würde(n) / X. wurde Y. gegenüber übergriffig
  • Trendfaktor:
  • Akzeptanz: + bis 0
  • Aura: richtend, beurteilend; forsch

(die) üblichen Verdächtigen:

Siehe unter: die üblichen Verdächtigen

(wir müssen) umdenken:

  • Bedeutung: etwas anders als bisher beurteilen
  • Anwendungsbeispiel: Die Entwicklung der letzten Jahre erfordert ein Umdenken / Wir müssen umdenken, wenn wir überleben wollen
  • Trendfaktor:
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Fortschrittsgläubigkeit; Meinungsmache; Zwang, Bevormundung, Verführung

umgehen mit:

  • Bedeutung: im Sinne von: gekonnt handhaben
  • Anwendungsbeispiel: mit einer Situation umgehen / … war nicht in der Lage, damit umzugehen
  • Trendfaktor:
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Psychokuchen, Sozialkuchen

umsetzen:

  • Bedeutung: realisieren, ausführen, vollziehen
  • Anwendungsbeispiel: Wie soll das umgesetzt werden?
  • Trendfaktor:
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Macherjargon

umsetzungsstark:

  • Anwendungsbeispiel: Der neue CEO der X. AG ist umsetzungsstark, … .
  • Trendfaktor:
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Macherjargon; Assessment, Wirtschaftsjournalismus

umweltbewusst:

  • Anwendungsbeispiel: Der Durchschnittsbürger ist noch immer zu wenig umweltbewusst / eine umweltbewusste Haltung
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Richter (Beurteiler); Einforderer

unangemessen (nicht angemessen):

  • Bedeutung: unpassend. Generalvokabel zur Andeutung einer zurückhaltenden bis vernichtenden Bewertung
  • Anwendungsbeispiel: Er pflegte jahrelang eine unangemessene Beziehung / eine unangemessene Antwort
  • Trendfaktor:
  • Akzeptanz: +
  • Aura: political correctness

unaufgeregt:

  • Anwendungsbeispiel: Er berichtete angenehm und unaufgeregt über seine Jugend. „Unaufgeregt grösser geworden“ (aus einem Bericht über das Nachfolgemodell eines Autos)
  • Trendfaktor:
  • Akzeptanz: 0 bis –
  • Aura: Cervelatprominenz der sprachstilistischen Avantgarde; Linguoszene

uncool:

  • Bedeutung: langweilig, mühsam, „ätzend“
  • Anwendungsbeispiel: etwas oder jemand ist uncool / uncool finden
  • Trendfaktor:
  • Akzeptanz: –
  • Aura: um komische Ausdrucksweise bemüht (Verwendung eines Ausdrucks aus der jugendlichen Imponiersprache mit verneinendem Präfix)

… und und und:

  • Bedeutung: … und so weiter
  • Trendfaktor:
  • Akzeptanz: 0
  • Aura: Angeber

und selber:

  • Anwendungsbeispiel: „Wie geht es Dir?“ „Und selber?“ (saloppe Form der Gegenfrage)
  • Trendfaktor:
  • Akzeptanz: –
  • Aura: Saloppsprache; unverfroren

unterirdisch:

  • Bedeutung: absolut niveaulos
  • Anwendungsbeispiel: Das war unterirdisch!
  • Trendfaktor:
  • Akzeptanz: –
  • Aura: Übertreibervokabular

… unterwegs sein:

  • Bedeutung: … sein (saloppe adverbiale Beschreibung; siehe auch unter: … daherkommen)
  • Anwendungsbeispiel: Wir sind gut unterwegs / Er ist neuerdings eher konservativ unterwegs
  • Trendfaktor:
  • Akzeptanz: 0
  • Aura: gewisse Nonchalance im Ausdruck

Untote(r):

  • Bedeutung: Gestorbenes Wesen, das als Wiedergänger zu den Lebenden zurückkehrt
  • Anwendungsbeispiel: Die Untoten der Sexismus-Debatte
  • Trendfaktor:
  • Akzeptanz: +
  • Aura: mythologiebewandert

unumkehrbar:

  • Anwendungsbeispiel: Diese Entwicklung ist unumkehrbar
  • Trendfaktor:
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Versatzstück aus der Imponiersprache; pathetisch

urban:

  • Bedeutung: mit städtischem Lebensgefühl, auch: dem städtischen Lebensgefühl entsprechend
  • Anwendungsbeispiel: X. vertritt eine urbane Wählerschicht
  • Trendfaktor:
  • Akzeptanz: +
  • Aura: linksliberal

 

ventilieren:

  • Bedeutung: vorgängig abklären, erkunden
  • Anwendungsbeispiel: etwas ventilieren / Wir haben ventiliert, ob …
  • Trendfaktor:
  • Akzeptanz: 0
  • Aura: Organisierer, dem pragmatischen Umgang mit Vorschriften nicht abhold

verbockt:

  • Bedeutung: verpfuscht
  • Anwendungsbeispiel: etwas verbocken, ein verbocktes Spiel
  • Trendfaktor:
  • Akzeptanz: –
  • Aura: Lehrlingsjargon

(die üblichen) Verdächtigen:

Siehe unter: die üblichen Verdächtigen

Verfügbarkeit (von Personen)

  • Bedeutung: Erreichbarkeit, Nutzbarkeit
  • Anwendungsbeispiel: Die Forderung nach dauernder Verfügbarkeit
  • Trendfaktor:
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Human-Resource-Management; knallhart-rücksichtslose Durchsetzung wirtschaftlicher Vorgaben; Leistungsprinzipverherrlicher

vernetzt, vernetzen:

  • Bedeutung: mit …  Beziehungsnetz, an einem Beziehungsnetz arbeiten
  • Anwendungsbeispiel: Er ist gut vernetzt
  • Trendfaktor:
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Assessment

verorten, sich verorten:

  • Bedeutung: einordnen, sich einordnen, sich positionieren
  • Anwendungsbeispiel: Ich kann diese Art der Malerei noch nicht richtig verorten. Ich kann mich in dieser Frage noch nicht verorten.
  • Trendfaktor:
  • Akzeptanz: +
  • Aura: unauffällig

versifft:

  • Bedeutung: verbockt
  • Anwendungsbeispiel: Er hat seine Arbeit versifft.
  • Trendfaktor:
  • Akzeptanz: –
  • Aura: schnoddrig; Lehrlingsjargon

…versteher(in):

  • Bedeutung: ironisierende Beschreibung einer Affinität für …
  • Anwendungsbeispiel: der Frauenversteher, der Möbelversteher
  • Trendfaktor:
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Sprachgeschmäckler

verstörend:

  • Bedeutung: zutiefst irritierend, in die Nähe einer (geistigen) Störung bringend, aus dem seelischen Gleichgewicht bringend
  • Anwendungsbeispiel: eine verstörende Rede
  • Trendfaktor:
  • Akzeptanz: +
  • Aura: beleidigte, extrem befremdete Elite

viral (als Adverb):

  • Bedeutung: mit rasendem Tempo; sich durch Teilen in Sozialen Medien verbreitend
  • Anwendungsbeispiel: Diese Nachricht verbreitet sich viral
  • Trendfaktor:
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Sprachlemming

visualisieren, Visualisierung:

  • Bedeutung: sichtbar machen, veranschaulichen; Sichtbarmachung
  • Anwendungsbeispiel: Wir visualisieren unsere Ziele / Datenvisualisierung / Anderssein und High-Tech visualisieren
  • Trendfaktor:
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Architektur; Werbung; Schule für Gestaltung

(zu unserer) vollsten Zufriedenheit:

  • Bedeutung: zu unserer vollen Zufriedenheit (denn mehr als voll kann sie nicht sein) in der Arbeitszeugnissprache
  • Anwendungsbeispiel: … hat die ihm übertragenen Aufgaben stets zu unserer vollsten Zufriedenheit erfüllt
  • Trendfaktor:
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Arbeitszeugnissprache

von der Rolle:

  • Bedeutung: aus dem Häuschen; durchgeknallt
  • Anwendungsbeispiel: Er war ganz von der Rolle
  • Trendfaktor:
  • Akzeptanz: +
  • Aura: unauffällig

 

wahrnehmen, Wahrnehmung

  • Bedeutung: für wahr nehmen, Perzeption
  • Anwendungsbeispiel: Er hat nichts wahrgenommen / nach meiner Wahrnehmung
  • Trendfaktor:
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Intellektualität, Correctness

Webinar:

  • Bedeutung: Online-Seminar
  • Anwendungsbeispiel: … das nächste Webinar findet … statt
  • Trendfaktor:
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Internet, IT

…weit:

  • Anwendungsbeispiel: europaweit, schweizweit
  • Trendfaktor:
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Imponiersprache; Belehrer

…welten:

  • Bedeutung: im Sinne von: Sichtweisen der unter einen Begriff fallen Elemente
  • Anwendungsbeispiel: Körperwelten, Interieurwelten (aus der Autowerbung), Brillenwelten
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Übertreibung; Masslosigkeit

Willkommenskultur:

  • Bedeutung: Usanz bezüglich der Willkommenheissung fremder Menschen; auch: Kultur, die Fremde willkommen heisst
  • Anwendungsbeispiel: Im Staate X. herrscht eine hohe Willkommenskultur. Wir müssen eine Willkommenskultur entwickeln.
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Gutmenschentum

Windowdressing:

  • Bedeutung: im übertragenen Sinne: Kosmetik, insb. Bilanzkosmetik
  • Anwendungsbeispiel: Windowdressing betreiben
  • Trendfaktor:
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Businesstalkangabe

Win-Win-Situation:

  • Bedeutung: Situation oder Lösung, die für alle Beteiligten vorteilhaft ist
  • Anwendungsbeispiel: Es ergibt sich eine Win-Win-Situation
  • Trendfaktor:
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Mediationsjargon, Consulting

Wir schaffen das!

  • Bedeutung: Ausdruck unbegründeter  Zuversicht (Merkel im Herbst 2015 zur Einwanderungswelle aus Ländern des mittleren Ostens)
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Ironie, Sarkasmus

wir sehen uns!

siehe unter: (wir) sehen (uns)!

(nicht) wirklich

siehe unter: nicht wirklich

Wohlfühl…

  • Anwendungsbeispiel: Die …-Branche schaltet auf Wohlfühl-Modus
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Softy

Wohnoase:

  • Bedeutung: urbane Wohnstätte
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Immobilienpromotion

Work-Life-Balance:

  • Bedeutung: Balance zwischen Arbeits- und Privatleben
  • Anwendungsbeispiel: eine bessere Work-Life-Balance
  • Trendfaktor:
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Personalpolitik; Ökonomismus

Workshop:

  • Bedeutung: im Sinne von: Arbeitstagung, Arbeitssitzung
  • Anwendungsbeispiel: Der Verwaltungsrat führt einen Workshop durch
  • Trendafktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Management

Worthülse:

  • Bedeutung: Wort ohne das übliche Mass an Sinn
  • Anwendungsbeispiel: Worthülse ist selbst eine
  • Trendfaktor:
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Meinungsjournalismus

(der) Wutbürger:

  • Bedeutung: Ausschliesslich in der männlichen Form auftretender Typus des „aus Enttäuschung über bestimmte politische Entscheidungen sehr heftig öffentlich protestierenden Bürgers“ (Duden). Beizufügen wäre: mit in der veröffentlichten Wahrnehmung als relevant geltender Meinung.
  • Anwendungsbeispiel: Der „Wutbüger“ wurde zum „Wort des Jahres 2010“ gekürt
  • Trendfaktor:
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Journalismus

 

zappen:

  • Bedeutung: mehrmals umschalten, v. a. zwischen Fernsehprogrammen; im übertragenen Sinne: wechseln zwischen verschiedenen Möglichkeiten
  • Anwendungsbeispiel: Er zappte dauernd hin und her
  • Trendfaktor:
  • Akzeptanz: im eigentlichen Sinne: +; im übertragenen Sinne: –
  • Aura:  U-Elektronik-Freak

(ein) Zeichen setzen:

  • Bedeutung: sich zu etwas bekennen
  • Anwendungsbeispiel: Es war uns ein Anliegen, hiefür ein Zeichen zu setzen
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: linksliberale(s) Bekennertum, moralischer Imperialismus, Meinungsmache

Zeitfenster:

  • Bedeutung: verfügbarer Zeitraum
  • Anwendungsbeispiel: ein Zeitfenster für den Raketenstart / Für eine nächste Besprechung sehe ein ein Zeitfenster zwischen … und …
  • Trendfaktor:
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Astronomie; gestelzte Wortwahl

zeitnah:

  • Bedeutung: rasch
  • Anwendungsbeispiel: Der smarte Mensch kümmert sich zeitnah
  • Trendfaktor:
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Business, professionell

zielführend:

  • Bedeutung: zum Ziel führend
  • Anwendungsbeispiel: Diese Massnahme ist nicht zielführend.
  • Trendfaktor:
  • Akzeptanz: +
  • Aura: erfolgsorientiert, prätentiös

Zivilgesellschaft:

  • Bedeutung: Teil der Gesellschaft, der weder zur Amtsträgerschaft noch zum Proletariat gehört (also die nicht-amtlichen Entscheidungsträger und ihre Entourage)
  • Anwendungsbeispiel: Geladen waren auch die Spitzen der Zivilgesellschaft.
  • Trendfaktor:
  • Aura: Hofberichterstattung

Zombie:

  • Bedeutung: Schreckensfigur
  • Trendfaktor:
  • Akzeptanz: 0
  • Aura: unauffällig

zukunftsorientiert:

  • Anwendungsbeispiel: zukunftsorientierte Lösungen. Auch vom Historiker wird zukunftsorientiertes Handeln erwartet
  • Trendfaktor: ↑
  • Akzeptanz: +
  • Aura: Fortschrittsglaube

zumüllen:

  • Bedeutung: mit Müll überdecken
  • Anwendungsbeispiel: Nach der Party war die Strasse zuegmüllt
  • Trendfaktor:
  • Akzeptanz: 0
  • Aura: Verbalkraftmeier